gelesen :: Rohkost vom Feinsten

rohkost_vom_Feinsten

Rohkost vom Feinsten, Urs und Rita Hochstrasser

Im Sommer hatten wir ein kleines Yoga- und Ernährungsevent in Bad Gögging. Dort sind wir auch in den Genuss einer Vorführung von Urs Hochstrasser gekommen. Urs ist ein Schweizer Koch, der im Laufe seiner Berufstätigkeit durch Beobachten und Hinterfragen, Selbsttest und Schlussfolgerungen zur Rohkost gekommen ist. In seiner Vorführung hat er kurzweilig und mit viel Charme zusammen mit seiner Frau diverse Rezepte gezaubert und über Rohkost und was ihn beschäftigt geplaudert. Das hat vorallem den Mann beeindruckt, weil alles so herrlich undogmatisch und unkompliziert daherkommt. Urs hat den Anspruch, trotz Rohkost bei der Gourmet-Küche zu bleiben. Das ist ja unter den Rohköstlern vieldiskutiert. Ich lasse das hier so stehen, denn gerade für den Ein- und Umstieg in die rohe Küche ist es eben vielleicht grad die Gourmetküche, die den Weg ebnet. Oder man sucht mal ein Rezept für eine besondere Gelegenheit.

haselnussrolle

Bekannt ist Urs durch sein rohes Mandelmus, das wir hier auch benutzen. Für Süßspeisen, Dips, Sossen und Eis. Nun hat Urs eine Vielzahl seiner Rezepte zusammen mit seiner Frau Rita in einem Buch zusammengefasst. Nachdem der Mann so begeistert von der Vorführung war, wollte er wieder mehr Rohes im Speiseplan haben. Da er aber nicht so auf “Kuh” steht (so nennt er puren Salat & co), zeigt er sich offen für Experiente aus der Gorumet Rohkost.

Also ertappe ich mich immer mal wieder im Buch blätternd, Seiten markierend, Rezepte ausprobierend. zB gestern abend ein Selleriecremesüppchen. Oder heut mittag eine Carobsauce zum Obst dazu.

selleriesueppchen

mittagessen

Carobsosse

About these ads

3 Responses to “gelesen :: Rohkost vom Feinsten”


  1. 1 Momo 30. Dezember 2012 um 17:35

    Danke schön für den Hinweis mit dem Buch! Das ´kannte ich noch nicht!

    LG und dir einen friedlichen Jahreswechsel, Momo

  2. 2 Amelie 31. Dezember 2012 um 09:30

    Danke für den Tipp!
    Viele Grüße
    Amelie

  3. 3 winnieswelt 31. Dezember 2012 um 18:22

    WOW, das Buch sieht echt genial aus ♥ –> haben will


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: