Mit 'raw food' getaggte Einträge

Mandeln

mandeln

An all-time-favourite and very special on our breakfast table: soaked and peeled almonds.

***

Immer wieder beliebt auf unserem Frühstückstisch: eingeweichte und geschälte Mandeln. Diese Inspiration haben wir vom Gatkacamp, wo es manchmal Mandeln vor dem Frühstück zum Chai gibt. Das Einweichen macht die Mandeln leichter verdaulich, das Entfernen der Haut verhindert, daß Pita zu sehr angeregt wird. Die Haut wirkt auch zusammenziehend. Generell kann man die Haut jedoch schon mitessen, da sie wertvolle Flavonide enthält.

Ausserdem enthalten Mandeln Magnesium, Vitamin E, Kalium, Phosphor, Eisen, Calcium, Zink und Folsäure. Sie regen die Bildung von Ojas, dem feinsten Stoffwechselprodukt/Lebenssaft an. Mandeln geben Energie und gleichen den Geist aus. Mandeln kann man auch als Mandelmus oder Mandelmilch geniessen.



%d Bloggern gefällt das: