Mein Bioladen

My favourite grocery store is a small organic store nearby our home. I like it for the freshness, friendly people and cozy athmosphere. I don’t mind paying more money for some products. that’s worth the whole athmosphere.

In Vauban gibt es einen Bioladen. Obwohl sich der Alnatura Naturmarkt gleich eine Haltestelle weiter befindet, ist der Bioladen doch richtig gut besucht. Und ich geh dort auch viel lieber hin als in den Riesenmarkt mit großer Auswahl. Der Quartiersladen ist viel kleiner und enger, aber auch persönlicher. Es ist eine Einkaufsgenossenschaft, d.h. man kann mit einer Einlage, monatlichen Beiträgen und einem Arbeitseinsatz im Jahr (Regale einsortieren etc) Mitglied werden. Dafür zahlt man für alle Waren, die man kauft, einen günstigeren Mitgliedspreis. Als für mich klar war, daß ich in Vauban bleiben möchte, bin ich Mitglied geworden. Und das mag ich am Quartiersladen:

  • gut zu Fuß erreichbar
  • freundliche Menschen
  • Spielecke für Kinder (ganz wichtig in jedem Einkaufsladen!)
  • frisches Gemüse und Obst guter Qualität und optisch ansprechend präsentiert
  • ich kann Einkäufe anschreiben lassen, wenn ich mal kein Geld dabei habe
  • der Wolf kann sich frei im Laden bewegen und ich hab ihn trotzdem im Blick
  • entspannteres Einkaufen
  • das schwarze Brett mit Angeboten und Aushängen vorm Laden

Es macht mir auch nichts aus, für manche Sachen ein klein wenig mehr zu zahlen, wenn dafür der Rest aber stimmt. So macht das notwendige Übel auch ein bisschen Freude. Einkaufen ist damit nicht nur lästige Pflicht, sondern auch ein sozialer Aspekt.

Quartiersladen in Freiburg Vauban

Quartiersladen in Freiburg Vauban

Advertisements

5 Responses to “Mein Bioladen”


  1. 1 ^Y^ 19. Januar 2011 um 09:25

    hey my name is Aya. I’ve ever visited vauban in 2009… but i’ve never get in there… it’s a nice shop i think but what is the different with alnatura? the prices compared to alnatura near vauban?

    and why did you choose organic one?

    proost,

    Aya


  1. 1 10 Jahre Quartiersladen – ein Fest « Jademond Trackback zu 13. Juni 2010 um 09:31
  2. 2 Noch mehr Wochenende « Jademond Trackback zu 28. Juni 2010 um 16:50
  3. 3 Mittwoch Markttag « Jademond Trackback zu 20. Januar 2011 um 07:20
  4. 4 Flaschenpost « Jademond Trackback zu 9. April 2011 um 06:15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: