One hundreds pushups

onehundred468x60

I decided to take the „one hundred pushups“ challenge together with my man. I challenge myself to 100 pushups within 6 weeks. The site provides a training program for each level. I start at level 3 (managed 15 pushups before breaking down).

Anyone joins us?

***

Wir sitzen hier gemütlich auf der Kautsch, das Feuer brennt im Ofen und anstelle des Fernsehers haben wir beide unseren Laptöpfe aufm Schoß und tippen Blogeinträge. So verbringt das Paar 2.0 den Abend, wenn die Kinder im Bett sind.

Aber eigentlich wollte ich über was ganz anderes schreiben. Wir haben nämlich beschlossen, am „One hundreds Pushups“ (100 Liegestütze!) Challenge mitzumachen.

Eine ausführliche Beschreibung inclusive Trainingsplan für jeden Level gibt’s hier. Zuerst macht man einen Selbsttest, indem man soviele Liegestütze macht, wie man schafft, um sich einstufen zu können. Danach gibt es einen individuellen Trainingsplan, den man in 6 Wochen 3x wöchentlich abarbeitet. Na ich bin gespannt! Ich beginne bei Level 3 (15 Liegestütze bis ich zusammenbreche).

Für die Verspielten gibts push ups logger und iphone apps, sogar Merchandising Produkte und Community. Der Mann macht auch mit. Noch jemand?

Advertisements

4 Responses to “One hundreds pushups”


  1. 2 Rum 27. Oktober 2009 um 15:04

    Klingt wirklich gut! Gleich mal an den Liebsten weiterleiten, der hat naemlich den Kraftaufbau fuer sich entdeckt. UE (mir fehlen hier die Punkte) 40 sachsch da nur ;)) muss ich heut Abend aber auch gleich mal den Test machen!


  1. 1 junimond ... love life. create life. show it! » Blog Archive » one hundred push ups Trackback zu 26. Oktober 2009 um 22:01
  2. 2 One hundred pushups, Week 1 « Jademond Trackback zu 31. Oktober 2009 um 21:16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: