Pfingstcamp für alle

Das Schweigen tat mir gut. Einen Tag nicht reden. Hmm. Das hat sich schöner angefühlt als ich dachte. Ich habe es genossen. Stille. Die Kommunikation bekommt eine ganz andere Qualität. Eine schöne Übung, zu der ich da gezwungen war.

Das Wetter. Sonne. Ich hab schon nicht mehr dran geglaubt. Aber da isse in ihrer vollen Kraft. Jetzt kommt auch langsam Vorfreude auf die kommende Woche auf. Es sind ja noch Pfingstferien und wir wollen zum Pfingstcamp. Nicht weit weg. Eigentlich nur in den Nachbarort. Ein bisschen Sangat und Pangat („Gemeinschaft/beisammen sein“ und „miteinander Essen“) geniessen. Und was passiert da, auf dem Pfingstcamp?

Pfingst Yoga Camp für Alle

1 Woche zelten und gemeinsam leben, Yoga machen, die Natur genießen, gemeinsam kochen, gemeinsam wandern, andere Menschen kennenlernen, früh morgens vor Sonnenaufgang aufstehen, meditieren und singen, den Tag bewusst beginnen (Sadhana). Den Tag zusammen gestalten und genießen, arbeiten und ausspannen und mehr über sich und das Leben lernen.

Die Teilnehmer übernehmen die Verantwortung für sich selbst, ihre Kinder und gestalten mit einem Team den Inhalt der Tage. Jeden Morgen gibt es eine Morgenrunde bei der die Wünsche der Teilnehmer und ihre Fähigkeiten zum Gelingen des Camps beitragen.

Parallel dazu beginnt eine Kundalini Yoga Lehrerausbildung (Zeitrahmen ca. 4 h/Tag). Diese findet mit 2 erfahrenen Ausbildern statt, die gemeinsam dort unterrichten und auf dem Camp das Kundalini Yoga als Familien- und Gemeinschaftserfahrung vermitteln möchten.

Zeitraum: 28. Mai – 5. Juni 2010

Weitere Infos dazu findest du hier.

Advertisements

1 Response to “Pfingstcamp für alle”



  1. 1 Auf dem Pfingstcamp « Jademond Trackback zu 29. Mai 2010 um 06:42

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Advertisements
BRIGITTE MOM BLOGS

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 100 Followern an


%d Bloggern gefällt das: