Handschuhe

handschuhe

Finished these mittens, intented for my daughter, but now for daughters smallhanded friend.

***

Vor einer Weile schon fertig geworden, das meiste auf einer Bahnfahrt gestrickt, heute endlich verstochen und die Knöpfe angenäht: Handschuhe. Ursprünglich für die Tochter gedacht. Die passt aber nicht rein. Also sind das jetzt Weihnachtshandschuh für die schmalhändigere Tochterfreundin. Die Wolle hab ich bei einem Schafhof aus dem Nachbarort meiner Eltern gekauft (für die Einheimischen Mitleser: vom Milchschafhof Görne in Pausitz).

Advertisements

2 Responses to “Handschuhe”


  1. 2 Micha 11. Dezember 2010 um 12:43

    Die Handschuhe sind toll geworden, schade, dass sie der Tochter nicht passen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: