Wegweiser?

wegweiser

Manchmal tun sich plötzlich Möglichkeiten vor einem auf, an die man so gar nie gedacht hätte oder man gerät an Weggabelungen, wo man sich im Vorfeld vielleicht für eine andere Richtung entschieden hätte. Spannend.

Ich habe plötzlich die Möglichkeit an der Schwangerenyogalehrerausbildung teilzunehmen. Das erste Ausbildungswochenende ist gleich im Januar. Anfangs habe ich noch etwas gehadert (wieder ein Projekt mehr, noch ein Ding am Laufen), möchte die Möglichkeit aber jetzt Willkommen heissen. Vielleicht ist es ja auch ein Zeichen, ein bisschen mehr in Bayern (x“§#‡%* ><) anzukommen und mir die Entscheidung, doch hierher zu ziehen, leichter zu machen. Wer weiss, wozu all diese kleinen Wegweiserchen so gut sind….

Advertisements

4 Responses to “Wegweiser?”


  1. 1 Karin 28. Dezember 2010 um 16:17

    Wünsch Dir für die Ausbildung alles Gute.
    So schlecht ist Bayern nicht :-)))
    Karin

  2. 2 Steffi 28. Dezember 2010 um 17:02

    Wie spannend. Ist es schon sicher, dass ihr nach Bayern zieht? Finde ich irgendwie schade, auch wenn wir uns jetzt noch nie live gesehen haben. Aber- wish you all the best. Und vielleicht braucht Bayern DICH wirklich? :-))
    Alles Liebe!
    Habt noch schöne Tage!!

  3. 3 Satyasingh 28. Dezember 2010 um 20:58

    In der klammer da. Fehlen da noch Totenkopf und die Faust?

  4. 4 naturmama 29. Dezember 2010 um 09:54

    toll! alles gute für diesen teil des weg!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: