Heilen

buche

erle

erle

haselnuss

Hier tickt die Zeit grad etwas langsamer. Der kleine Wolf hat einen toll funktionierenden Körper, der grad den Scheiss der letzten Tage (ich sag nur: geplündertes Lebkuchenhaus der Schwester!) entgiftet. 40,3 Grad Fieber waren es als ich gestern abend ins Bett bin. In der Nacht bestimmt noch höher, denn er lag neben mir, fieberphantasierend, zitternd, wimmernd und nicht wirklich erreichbar. Ich konnte ihn mit einem Heilmantra (Ra Ma Da Sa, Sa Se So Hung) wieder beruhigen. Die Nacht war unruhig, von Wadenwickeln, stündlichem Stillen, Heilerde trinken (die hat er selbert eingefordert) und rastlosem Herumwälzen unterbrochen. Um 6 Uhr klingelte der Wecker, weil die große Tochter zur Schule wollte. Entsprechend geruhsam wird heut der Tag vergehen. Morgens habe ich noch einen Batzen Arbeit, den ich versuche, zwischen die Kindumsorgung zu schieben.
Dem kleinen Wolf geht es schon wieder besser. Er beobachtet die Schneeflocken und singt „Schneeflöckchen, Weissröckchen“. Toller kleiner Wunderkörper.

Bis Sonntag läuft noch die Verlosung. Es sind schon viele, tolle Weisheiten gesammelt. Die fasse ich dann nochmal zusammen, für alle zum mitschreiben :-)

Advertisements

4 Responses to “Heilen”


  1. 1 naturmama 25. Januar 2011 um 09:59

    Gute Besserung!!!

    (Das Mantra über das Du letztes Jahr geschrieben hast, hat mir so gut gefallen, dass ich mir den Kanon in D-Dur gleich runtergeladen hatte. Sehr beruhigend.)

  2. 2 Anne 25. Januar 2011 um 10:23

    Hope your little one felling better soon…:)

    Looks like spring around the corner.

  3. 3 linnea 25. Januar 2011 um 10:27

    das klingt sehr heftig und anstrengend für alle. weiterhin gute besserung!
    linnea


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: