Ferien auf Salkrokan

sakrotan

Die Herzensgüte meiner lieben BlogleserInnen reisst nicht ab! Nachdem ich neulich von Bullerbü schwärmte, fand ich dieser Tage „Ferien auf Saltkrokan“ zusammen mit einem Brief von Anja im Briefkasten. Hach schön. Das werde ich auf den Gabentisch zum Tochtergeburtstag am Freitag stellen. Dann haben wir gleich unser nächstes Leseabendteuer sicher. Denn Bullerbü haben wir nun fertig gelesen (grad begleiten wir Edward Tulane auf seiner Reise). Hach schön :-)

Advertisements

2 Responses to “Ferien auf Salkrokan”


  1. 1 Anja 22. Februar 2011 um 16:03

    ;)

    Gruß Anja

  2. 2 sandra 22. Februar 2011 um 18:23

    eine reise in die vergangenheit :) das buch habe ich auch geliebt. und in der kinderserie lispelt das mädel auf dem cover so herzerfrischend. viel spaß beim lesen :)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: