Pfingstcamp 2011

Die Daten für das diesjährige Pfingst Yoga Camp stehen fest. Aus dem Flyer:

Eine Woche zelten und gemeinsam leben, Yoga machen, die Natur genießen, gemeinsam kochen, gemeinsam wandern, andere Menschen kennenlernen, früh morgens vor Sonnenaufgang aufstehen, meditieren und singen, den Tag bewusst beginnen (Sadhana). Den Tag zusammen gestalten und genießen, arbeiten und ausspannen und mehr über sich und das Leben lernen.

Die Teilnehmer übernehmen die Verantwortung für sich selbst, ihre Kinder und gestalten mit einem Team den Inhalt der Tage. Jeden Morgen gibt es eine Morgenrunde bei der die Wünsche der Teilnehmer und ihre Fähigkeiten zum Gelingen des Camps beitragen.

Wir waren ja letztes Jahr dabei und ich zehre jetzt noch von den Erinnerungen und den wunderbaren Momenten in der Gemeinschaft, den Gesprächen und nicht zuletzt der Naturnähe auf dem Heimbachhof. Wer sich dafür interessiert, findet mehr Informationen zum Ablauf des Camps auf Dharmatraining.de

Datum: 17.-25.Juni 2011

Kosten (Selbstkostenpreis):

  • Erwachsene 250 Euro incl Essen und Platzgebühr
  • Kinder ab 10 Jahre 90 Euro
  • Kinder unter 10 Jahre Spende

Aus finanziellen Gründen wird niemand ausgeschlossen, bitte persönlich im Voraus besprechen.

Anmeldung:

  • info@dharmatraining.de oder
  • telefonisch Carola Mehl 0761/4570946
Advertisements

4 Responses to “Pfingstcamp 2011”


  1. 1 susi 13. März 2011 um 10:32

    hallo jademondin,

    ist das camp nur für familien oder könnte ich auch als einzelperson teilnehmen? und muss man schon so richtige yoga-erfahrung mitbringen?

    liebe grüße susi


  1. 1 Campvorbereitungen « Jademond Trackback zu 26. Mai 2011 um 07:48
  2. 2 Kalligrafische Zitate « Jademond Trackback zu 17. Juni 2011 um 06:07

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: