Ausbildungswochenende Nr. 3

beckenboden

Am Wochenende war ich wieder yogieren. Wie schön es jedesmal ist. Zusammen mit den anderen Frauen lachen, auch mal weinen, meditieren, Yoga, leckeres (veganes) Essen, was für uns gekocht wird. Die Ausbildung macht mir Spaß und tut mir gut. Auch wenn ich dieses Wochenende viel lieber draussen in der Sonne gesessen hätte. Und die Sonne war richtig toll. Die Familie hat derweil bei 23 Grad im Garten gespielt und gebuddelt. Ich habe derweil gesungen, mir einen lustigen Vortrag über den Beckenboden (sie Foto) und andere spannende Themen (Sexulaität, Partnerschaft etc) angehört. Und wir haben unser sehr umfangreiches Referat zum Thema Unfruchtbarkeit/unerfüllter Kinderwunsch gehalten. Ja, diese Ausbildung wurde mir geschickt, um mir den Weg nach Bayern einfacher zu machen. Und um mir immer und immer wieder bewusst zu machen, wie glücklich und froh ich bin, den Mann an meiner Seite zu haben, den ich habe. So viel Verständnis, so viel Gemeinsam-sein.

Unsere neue Hausaufgabe: Vater werden – Vater sein! Wie erlebt ein werdender Vater die Schwangerschaft und wie kann er sich auf die Geburt und das Vatersein vorbereiten?

Solltet ihr Impulse, Geschichten, Ideen dazu haben, nur her damit!

Advertisements

2 Responses to “Ausbildungswochenende Nr. 3”


  1. 1 Mondenkind 5. April 2011 um 18:49

    Hach, da würde ich meinen Schwangerschaftsyogakurs gerne bei dir machen… aber leider wohnst du noch nicht da und so gehe ich eben mal zum „herkömmlichen“ Kurs. Bin aber nicht sooo angetan.
    Der Mann erlebt meine Schwangerschaft sehr nahe mit. Er liest fleißig in meinen Büchern, geht mit zu allen Arztbesuchen (heute sogar zur Hebamme), macht Hypnobirthing und Babypflegekurs mit usw. Er hat sogar angefangen eine Art kleines Schwangerschaftstagebuch zu führen. Leider kann er die Geburt nicht übernehmen ;) – ich glaube sonst würde er das auch noch tun…


  1. 1 Zwei Drittel Fastenzeit « Jademond Trackback zu 11. April 2011 um 06:40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: