Auf dem Tisch :: Sonntag

3_Geburtstag-30

Frühstück

grüner Smoothie (Banane, Ananas, Mango, Himbeeren, Vogelmiere), Dinkelbrot/Reiswaffeln mit Avocado/Marmelade, Apfelkuchen (roh) mit Vanillesosse.

Apfelkuchen
Für den Boden: Mandeln, Datteln, getrocknete Apfelringe im Mixer zu einem Teig verarbeiten
Für den Belag: 1 Apfel, Saft 1/2 Zitrone, Zimt, Agavendicksaft, gemahlene Chia-Samen pürrieren. 1 geriebenen Apfel unterheben und auf dem Teig verteilen. Stand über Nacht im Kühlschrank udn war ziemlich lecker.

Vanillesosse
Cashewkerne über Nacht einweichen und mit Vanille, Agavendicksaft und bisschen Wasser pürrieren.

Vormittag

Banane

Mittag (beim Workshop)

Couscous mit Zucchini, Oliven, Champignons, Hummus, Pitabrot, Croutons, Salat (Eichblattsalat, Gurken, Stangensellerie, Dill)
Ich & der Wolf hatten kein Brot, der Wolf hatte ein bisschen Couscous

Abend

Apfel, Banane
später: 1 Salat (Frisse mit Avocadodressing-das war aber nicht so gut, deshalb kein Rezept) mit Dinkelcroutons (das restliche Brot vom Wochenende), restlicher Apfelkuchen als Nachtisch
Tochter hat sich Nudeln (Mais-Penne) gemacht und dazu Butter (nicht vegan, aber halt im Kühlschrank) und Ketchup (Tiger Ketchuo von Rapunzel) gegessen.

Insgesamt haben wir wenig gegessen, wir waren die ganze Zeit beschäftigt und aktiv und hatten ausser dem angebotenen Essen nicht wirklich Hunger.

Advertisements

3 Responses to “Auf dem Tisch :: Sonntag”


  1. 1 enemene 20. Mai 2011 um 19:49

    Sag mal, womit kann ich denn Chia-Samen ersetzen? Sind die wichtig für die Konsistenz, oder geht weglassen zur Not auch?

    glg, enemene

    • 2 jademond 20. Mai 2011 um 19:52

      chia samen werden in Deutshcland nicht verkauft. ich hab sie von einer freundin, sie hat sie aus einem ebay rohkost shop. die chia samen gelieren halt. du kannst aber auch, wenn du den kuchen gleich essen magst udn nicht über nach tim kühlschrank lagern, den belag aus zerdrückter banane und geraspelten apfel machen. geht auch.

  2. 3 enemene 21. Mai 2011 um 13:36

    Danke für die schnelle Antwort, wird jetzt gleich ausprobiert :-)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: