Durchatmen

spielmobil 7

spielmobil 8

Auf dem Spielplatz in der Korbschaukel liegen und hoch in die alten Linden schauen.

Advertisements

2 Responses to “Durchatmen”


  1. 1 Shushan 15. Mai 2011 um 12:11

    Linden sind herrlich! Bei uns in der Gegend gibt es einige „Tanzlinden“ – in deren Ästen wurde früher getanzt, gibt es sowas bei euch auch?
    Seit ich das Buch von Christine Volm gelesen habe, muss ich, wenn ich Linden sehe, auch immer ans Essen denken *rotwerd*

    • 2 jademond 15. Mai 2011 um 12:53

      Ich kenne die Tanzlinden nur von Bildern. Als ich noch in Hamburg wohnte, haben wir immer Erdbeeren mit Lindenblättern gegessen als wir vom Schwimmkurs kamen. Vor der Schwimmhalle stand nämlich eine Linde. Das war immer ein ganz besonderes Ritual von meiner Tochter und mir.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: