Windpocken

Vorhin hab ich grad in der Spielgruppe Bescheid gegeben, daß der Wolf die Windpocken hat. Grad kam der Anruf einer anderen Mama: „Ich hab gehört F. ist krank. Dürfen wir vorbeikommen?“ *kicher*

Gut, daß besagte Mama eh zu unserem morgigem Sonntagsrohkostbrunch eingeladen war.

Advertisements

2 Responses to “Windpocken”


  1. 1 ishvāri aneema 2. Juli 2011 um 20:49

    dann viel spaß auf eurer windpocken-party ;)

  2. 2 Netzstreunerin 3. Juli 2011 um 11:22

    Hallöle,
    erstmal deinem Sohnkind einen leichten Verlauf!
    Wir waren übrigens dreimal auf einer Windpockenparty – ergebnislos! Und irgendwann kamen die Biester dann von ganz alleine!

    Liebe Grüße, Mae


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: