Alles gut hier

grosserjunge 2

Vielen Dank für eure lieben Kommentare und Hilfsangebote. Die Tochter kam gestern abend rechtzeitig nach Hause, sodass ich noch unseren Kühlschrank und das Waschpulver auffüllen konnte. Dem Windpockling gehts gut. Die Bläschen verkrusten, ganz wenige blühen noch. Der Juckreiz ist nicht mehr so stark (wir machen übrigens, wie auch bei der Tochter, nichts auf die Windpocken drauf. Wenn’s mal ganz arg juckt, bestreichen wir die Stelle vorsichtig mit etwas kolloidalem Silberwasser, gestern auch mit Muttermilch <–Allheilmittel :-)

Irgendwie kommts mir vor, als hätte der Wolf durch die Windpocken das letzte bisschen Kleinkind abgestreift. Ich musste ihn heut morgen ganz wehmütig und sentimental anschauen und festellen, daß ich ein neues Baby brauch. Schnief. Mein kleiner, großer Junge!

Heute geht der Wolf zu seinem Spielgruppenfreund spielen und ich flaniere mit der Tochter und ihrer Freundin in der Stadt. Das war schon lange so ausgemacht und ich habe diesen einen Termin nicht verschoben.

Mit meinen Projekten komme ich soweit gut voran. Diverse Aufträge konnte ich abschliessen und anderen Kram erledigen. Ich hab grad ein ziemliches Motivations- und Energiehoch. Mal sehen, wie lange das noch anhält.

Auf meinem wip wednesday Tisch heute: Umsatzsteuererklärung für das 2. Quartal 2011. Copyshop ich komme!

Und Kisten packen. Ich beginne, meinen Hausstand auf Kartons zu verteilen und merke, daß ich echt einen Haufen Zeug besitze. Der Großteil davon ist Bastel- und Kreativkram, den ich aber nicht wegwerfen mag. ich würde ihn aber gern in gute Hände abgeben (zumindest einen teil davon). Wer also gerne Collagen und Karten bastelt und wieder ein bisschen Input in seinen Bastelkoffen haben möchte, der melde sich bei mir.

Advertisements

5 Responses to “Alles gut hier”


  1. 1 Tascha 6. Juli 2011 um 09:59

    Meld ;-) Ich zahle auch gerne mehr als das Porto, ich kenne Deine Schatzkästlein

  2. 2 Inés 6. Juli 2011 um 11:24

    Ich habe bei meinen beiden auch nicht wirklich viel auf die Bläschen gemacht, aber was ich gut fand ist Aloe Vera aus der Tube, das habe ich im Kühlschrank und so kühlt es schön und der Juckreiz lässt nach.

    Sorry bin irgendwie etwas seltener hier in letzter Zeit. Es ist Sommer und wir haben auch ne Menge zu tun irgendwie

    :-) LG I

  3. 3 Karin 6. Juli 2011 um 11:35

    Schön zu hören, dass es dem Wölfchen besser geht.
    Karin

  4. 4 Sonja 7. Juli 2011 um 08:03

    Ich musste bei dem „daß ich ein neues Baby brauch“ schmunzeln…mir gehts ja fast schon so, obwohl der kleine erst 10 Monate alt ist (und meine Batterie viel zu alle für ein weiteres Baby wäre). Vielleicht dürfen wir gespannt sein:-)))?
    Hast Du noch vor, Deine Bastelsachen zu fotografieren? Ich bin eine begeisterte Kartenmacherin, wenn ich auch viel zu selten dazu komme und eigtl. auch viel zu viel Kram habe…
    LGS

    • 5 jademond 7. Juli 2011 um 08:10

      nee, vor hatte ich eigentlich nicht, meine Bastelsachen zu fotografieren (ich wage fast zu behaupten, daß es ein Ding der Unmöglichkeit ist..muahaha) Aber vielleicht doch…mal sehen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: