Freiburger Münster

muenster 1

muenster 7

muenster 3

muenster 5

muenster 3

muenster 4

muenster 11

Die ganzen 2,5 Jahre in Freiburg, war ich kein einziges Mal im Münster. Das habe ich natürlich nachgeholt. Noch kurz vor unserer Abreise. Ziemlich imposant, was Menschen da so erbaut haben (längst nicht so imposant, was die Natur erschaffen kann, aber trotzdem). Da kommt dann jetzt der Herr Papst vorbei. Der aus Regensburg. Sagt der Mann, während ich so schreibe. Da hängen schon überall Plakate. Herzlich willkommen….
Ich mochte gern die alten Türen und die Schriftzeichen aller Art. Das Kerzenmeer und die Fenster. Schön.

1 Response to “Freiburger Münster”


  1. 1 sandra 1. August 2011 um 08:18

    ja, die alten kalligraphien sind in solchen gebäuden der kracher, oder? das könnte ich alles einpacken. da interessieren mich die heiligenskulpturen herzlich wenig, wenn daneben ein geschriebenes oder gemeißeltes originalschriftdings hängt :)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: