Sonnenschein und Strandgefühl

hamburg 41

hamburg 63

hamburg 66

Hamburg verwöhnt uns grad wirklich mit Sonne. Die Tochter verbringt ihre Zeit bei der Papafamilie, ich mit dem Wolf mal hier, mal dort. Am Samstag waren wir zuerst im Museumsdorf Volksdorf.

hamburg 82

hamburg 84

hamburg 103

hamburg 112

Danach sind wir noch an den Hafen gefahren, Schiffe gucken und fahren. Dazu haben wir einen laaangen Spaziergang an der Elbe lang gemacht, Pflaumenpflückern zugesehen (und der Wolf hat auch geholfen, ganz fasziniert vom Obstpflücker) um dann am späten Nachmittag einmal mit der Fähre von Teufelsbrück nach Finkenwerder und zürück zu fahren (ca 20 min ). In Hamburg kann man die Fähren mit dem HVV Tickets benutzen, muss also für eine kleine Elbrundfahrt nicht noch extra was zahlen :-) Dem Wolf hat das so gut gefallen, daß er am liebsten noch weiter auf der Elbe langgeschippert wäre.

2 Responses to “Sonnenschein und Strandgefühl”


  1. 1 Frische Brise 22. August 2011 um 06:10

    Wir haben die Zeit sehr genossen!
    Ich wünsche Euch noch eine schöne Zeit hier!

  2. 2 sandra 22. August 2011 um 09:25

    die fähren haben wir auch entdeckt, als wir letztens in hamburg waren. ich hätte auch den ganzen tag hin und her schippern können. kann den kleinen mann also gut verstehen :)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: