Wochenendausflug :: Apfelmarkt Bad Feilnbach

Apfelmarkt 8

Apfelmarkt 30

Apfelmarkt 14

Apfelmarkt 33

Das Wochenende war voller Märkte. Wohin man schaute, Ankündigungen für Märkte. Zwei davon standen schon lange in meinem Kalender. Der Apfelmarkt in Bad Feilnbach und der Wollmarkt in Vaterstetten. Am Samstag waren wir auf dem Apfelmarkt. Wir hatten das mit einem anderen Ausflug nach Bad Feilnbach verbunden, worüber ich später noch schreiben werden. Samstag hat es geregnet, nein geschüttet! Es war arg kalt geworden. Pünktlich als wir beim Apfelmarkt eintrafen, riss aber der Himmel auf und wurde etwas freundlicher, wenn auch immer noch kalt. In den Bergen liegt jetzt schon Schnee!

Der Apfelmarkt selbst war teilweise in großen zelten untergebracht. Wir hatten uns ein bisschen was anderes drunter vorgestellt. Apfeliger. Aber eigentlich war es eher wie ein größeres Volksfest/Markt, wo es halt auch Äpfel gab. Und Fressbuden und Besen und Körbe und Blumenzwiebeln und zünftige bayrische Musik & Essen. Wir haben ein paar Äpfel und Birnen erworben, auch 3 Strängen Wolle konnte ich nicht widerstehen. Insgesamt war der Markt aber nicht das, was wir erwartet hatten (so ist das, mit Erwartungen). Fotos sind wegen des schlechten Wetters nicht so hübsch.

Advertisements

2 Responses to “Wochenendausflug :: Apfelmarkt Bad Feilnbach”


  1. 1 kreativberg 10. Oktober 2011 um 12:21

    Ich hab Freunde in Bad Feilnbach, hach… ist die Welt klein ;)

  2. 2 barefootnmama 10. Oktober 2011 um 17:30

    Beautiful!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: