Frühnebel

frühnebel-7

frühnebel-6

Heute Morgen präsentierte sich die umliegende Landschaft so romantisch. In den Tälern hingen Nebeschwaden, auf den Wiesen taute der Rauhreif in der wärmenden Morgensonne und das Licht war so schön. Leider konnte ich das gar nicht mit der Kamera festhalten, was mein Auge das ringsum wahrnahm. Und überhaupt. Die Berge, die sich ständig in anderem Licht präsentieren. mal sieht man sie gar nicht, mal nur verschwommen, mal als malerische Komposition mit verschiedenen Grautönen wie auf einem Bild von Caspar David Friedrich, mal glasklar mit schneebedeckten Gipfeln.

Advertisements

4 Responses to “Frühnebel”


  1. 1 Micha 14. Oktober 2011 um 11:59

    Das hatten wir heute auch und die Tochter fand es sooo schön!

  2. 2 winnieswelt 14. Oktober 2011 um 13:24

    Das obere Bild ist Puzzle-reif, … so 1500 Teile und dann hat man sicherlich Spaß dran, … wundervoll

  3. 3 Katharina 14. Oktober 2011 um 19:42

    Auf einem schönen Fleckchen Erde seid Ihr da gelandet! :-)
    Alles Liebe!

  4. 4 naturmama 15. Oktober 2011 um 21:39

    gfällt’s dir hier? :-)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: