Internett

Wenn man einen Blog schon eine ganze Weile liest, dann zeichnet man sich im Kopf ein Bild von dem Menschen, der da schreibt, auch wenn man noch nie ein Foto von ihm gesehen hat. Aus der Bildsprache der Fotos, der vielleicht winzigen Einblicke in deren Leben und aus den Dingen, die geschrieben werden entsteht eine Vorstellung, wer oder wie der Mensch sein könnte. Kein festes Bild in From von „schwarze Haare, grüne Augen, groß und athletisch“, sondern eher eine Ahnung von einem Typ Mensch. Das ist sehr spannend.
Wenn man dann diesen Menschen in echt kennenlernen darf, dann ist es vorher ganz viel Spannung und dann vielleicht eine Überraschung, daß man sich den Menschen ganz anders vorgestellt hat. Interessant.
Am Dienstag habe ich zum ersten Mal die Naturmama getroffen. Es ist nicht die erste Person aus dem Internet, die ich in echt getroffen habe. Und doch ist es immer wieder spannend. Das vorher, der Moment des Treffens und das danach, wenn sich im Kopf die Bilder neu zurechtrücken und Detail hinzugefügt oder weggenommen werden. Und so war es mit der Naturmama. Im Haus die kleinen Plätze wiedererkennen, die man sonst nur auf dem Foto sieht und sich ganz anders vorstellt. Alle Überraschungen waren nur positiv. Unser Treffen war sehr nett. Wir waren mit den Kindern zu einer Lesung im Stall. Lämmchengeschichten und echte Lämmchen und Tee und Kekse. Die Tochter war hin und weg. Wir haben uns alle sehr gut verstanden und wurden wunderbarst mit veganen Köstlichkeiten verwöhnt. Der Wolf wollte gar nicht wieder nach Hause. Liebe Naturmama, danke für den schönen Nachmittag.

Habt ihr schon virtuelle Bekanntschaften in echt getroffen?

Advertisements

9 Responses to “Internett”


  1. 1 Wortman 27. Oktober 2011 um 07:00

    Bei zwei Bloggertreffen (2010/11) war ich mit dabei. Da muss ich sagen, die Einschätzungen „vorher“ haben sich nur bewahrheitet. Es waren beide Male überaus lustige Zusammentreffen.

  2. 2 Seifenfrau 27. Oktober 2011 um 08:19

    ja, ich habe 3 Bloggerinnen kennegelernt.
    Was daraus geworden ist, kannst du in meinem aktuellen Blogbeitrag lesen.
    Es ist toll!

  3. 3 linnea 27. Oktober 2011 um 08:23

    oh, das klingt sehr schön! ich habe einmal an einem ravelry-stricktreffen teilgenommen bzw. es organisiert. das war sehr schön und wir haben uns dann noch einige male getroffen, mittlerweile ist es wegen umzügen etc. leider nicht mehr existent, aber ich habe noch immer mit zwei, drei leuten kontakt. außerdem konnte ich schon mehrmals andere user eines forums, in dem ich mal aktiv war, treffen. daraus sind mittlerweile zwei freundschaften entstanden :), wir wohnen aber auch im selben ort, was das ganze erleichtert. etwas nervös war ich vorher übrigens auch, egal, ob es ein treffen mit mehreren leuten oder nur einer person war… die eindrücke sind jedes mal unterschiedlich gewesen, einige male habe ich mich in meiner vorstellung auch sehr verschätzt, mal wieder war ich sehr nah dran.
    leider habe ich noch nie andere strickbloggerinnen getroffen, ich wohne wohl sehr ungünstig, ganz allein in mittelhessen…
    linnea

  4. 4 tanjita 27. Oktober 2011 um 08:43

    Ich hab vor Jahren Leute aus einem Internetforum auf einem Festival getroffen. Wir haben uns jedes Jahr dort getroffen, bis vor einiger Zeit. Ein paar sehr, sehr nahe Freundschaften sind daraus entstanden. Da musste ich gerade erst mal schmunzeln, und war mit einem mal ganz erstaunt, dass ich auch diese Menschen über das Internet kennengelernt habe.

  5. 5 naturmama 27. Oktober 2011 um 10:12

    danke DIR, ramona!

    für euren besuch, eure geschenke und für deine lieben worte hier. ich bin ganz gerührt.

    ja, es war wirklich ein wunderbarer tag! ihr seid jederzeit wieder herzlich bei uns willkommen.

  6. 6 winnieswelt 27. Oktober 2011 um 15:22

    Ich schreibe auf einer Seite Berichte und habe so sehr liebe und nette aber auch einige skurille Menschen kennengelernt, … es ist schön, dass so unterschiedliche Menschen doch gleiche Interessen haben!

  7. 7 ausgefuchst 27. Oktober 2011 um 18:24

    Ich bin mit jemanden befreundet, den ich vor ca. 10 Jahren im Internet kennen lernte. Seitdem stehen wir eng im Kontakt und seit der Hälfte der Zeit leben wir sogar in der gleichen Stadt – wie schön :)

  8. 8 realme52 27. Oktober 2011 um 19:18

    Noch nie! Ist mir noch nie passiert. Bin aber auch erst seit kurzer Zeit aktiv am blogging. Dein post liest sich so schön, da hatte ich Freude beim lesen!

  9. 9 Frische Brise 27. Oktober 2011 um 21:02

    Oh ja! Massig Blogger habe ich schon getroffen!
    Und sie sind alle wunderbare Menschen. Ist wohl Grundvoraussetzung, um zu bloggen ;-)

    (Wegen der Bücher muß ich mal schauen.)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: