Tochterwerke – Mutterstolz

Neulich kam die Tochter aus der Schule nach Hause und zeigte mir ihre Werke der vergangenen Wochen. Normalerweise bekomme ich wenig mit von dem, was sie in der Schule macht. Sie hat keine Hausaufgaben und erzählt selten Details (das war schon früher zu Kindergartenzeiten so). Schule ist ihre Welt, Zuhause ist unsere gemeinsame Welt. Neulich brachte sie ein paar kleine Kissen und Puppendeckchen mit, die sie in der textilwerkstatt genäht hat. Diesmal waren es Tonkunstwerke. Doch schaut selbst! Sie hat mir erlaubt, ihre Werke hier zu zeigen.

tonkunst 1

Ein Pilz, der ganz wunderbar in unser Moosgärtein passt

tonkunst 4

Ein kleines Schweinchen

tonkunst 3

Eine Glückskatze

tonkunst 2

Eine Frau und ein Mann. Die Frau finde ich besonders cool. Die Gesichter! Hach!

tonkunst 5

Zwei blauschimmernde Schildkröten

 

Advertisements

12 Responses to “Tochterwerke – Mutterstolz”


  1. 2 sandra 14. November 2011 um 09:11

    alles ganz zauberhaft. ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich den pilz oder die schildkröten zum favoriten küren soll…………….

  2. 3 Mama im Wachstum 14. November 2011 um 09:55

    So schöne Werke! Wollte gestern schon schreiben, dass die Schule, also das Gebäude und die Website, sehr ansprechend aussieht. lg Katharina

  3. 6 goingweird 14. November 2011 um 11:00

    Wow, ich bin ziemlich angetan! Toll, dass Sie in Ihrer Schule solche Möglichkeiten hat!
    Grüße
    Nike

  4. 7 Micha 14. November 2011 um 11:22

    Superschön und sehr schön farbig!

  5. 8 Inés 14. November 2011 um 14:02

    Ach wie niedlich :-)

  6. 9 Lindi Pekel 14. November 2011 um 20:27

    wow das ist klasse, da ist Mutterstolz ganz richtig angebracht^^
    dieses süße Schweinchen ist zum verlieben

  7. 10 pavlina 14. November 2011 um 23:55

    der apfel fällt nicht weit vom stamm, so wie die Mama, kreativ und begabt ;-)

  8. 11 winnieswelt 17. November 2011 um 20:25

    Herrlich, … ich hab auch noch so viel Ton hier stehen, … Ich finde es toll, wenn in den Schulen Arbeitsgruppen angeboten werden, …


  1. 1 Ein Tonpferdchen « Jademond Trackback zu 29. November 2012 um 12:05

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: