Weihnachtswichtelwerkstatt

wichtelwerkstatt-5

wichtelwerkstatt-1

So langsam wirds ernst. Wie Soulemama so schön schrieb: „I do believe the elving has begun!“ (Ich glaube, das Wichteln hat angefangen!). Hier auch. Ich trage schon seit längerem immer wieder kleine Wichtelein zusammen. Aber trotzdem ist hier natürlich noch fleissiges Werkeln in der Weihnachtswichtelwerkstatt.

Die Tochter setzte sich neulich an den Tisch und meinte zum kleinen Wolf: „Lass uns einen Weihnachtswunschzettel schreiben“ Dann nach einigem Nachenken fügte sie hinzu: „Wobei, irgendwie habe ich ein komisches Gefühl, einen Wunschzettel zu schreiben. Ich habe doch schon alles.“

Und dann schrieb sie doch:

Ich möchte, daß du kommst. (Anm. d. Red.: der Weihnachtsmann)
Ich wünsch mir Schnee.
Gesundheit und Freunde.
Und eine Überraschung.

Der Sohn zeichnete einfach drauf los und heraus kam ein Fisch. Wie (unbeabsichtigt) passend. Denn mit Fischen hat sein diesjähriges Geschenk tatsächlich zu tun.

wichtelwerkstatt-7

Was geht in euren Wichtelstuben vor?

Advertisements

7 Responses to “Weihnachtswichtelwerkstatt”


  1. 1 alcimia 20. November 2011 um 08:36

    liebe jademondin,
    es bereitet mir jedesmal so viel freude, bei dir vorbei zu schauen! das wichteln ist bei uns nicht mehr so stark ausgeprägt, weil der große schon zu groß ist (16) und der kleine, naja…mit dem könnts noch klappen (10). aber ich mache viel in sachen balsame und liköre oder räucherwerk für die ganz großen, damit sie ihre lieben mit selbstgemachtem beschenken können.

    einen gemütlichen sonntag,
    natascha

  2. 2 Frische Brise 20. November 2011 um 08:51

    Hier geht leider gar nichts vor, weil wir am Packen sind.
    Am 15. Dezember ziehen wir um. Und dann wird in der neuen Wohnung zuerst die Weihnachtsdeko rausgeholt.

  3. 3 Tina Pappnase 20. November 2011 um 09:21

    Dein Tochter ist großartig. <3
    Und die Fische + Angel für den Sohn sind ja allerliebst.

    Hier kommt gar nichts voran *seufz* das Kind erklärt die Abende zum Tag und ich bin niemand der sich nach elf Uhr noch an die Nähmaschine setzen kann :(
    Aber ich hoffe ich kriege wenigstens noch den Adventskalender rechtzeitig fertig…

  4. 4 Karin 21. November 2011 um 07:37

    Oh das Angelspiel wird toll.
    Hier wird im Grunde nicht mehr so gewichtelt, meine Kids sind schon zu groß , gerade für so kleine Basteleien.
    Ich vermiss das irgendwie, putzige Dinge nähen, kleine Socken stricken, Papierbasteln fürs Fenster usw.
    Aber hat eben alles seine Zeit.
    Schön dass wir bei Dir dran teilhaben dürfen.
    Karin

  5. 5 linnea 23. November 2011 um 16:47

    die fische sind ja toll! schön, dass du eine so passende geschenkidee für das momentane lieblingshobby deines sohns gefunden hast.
    ich bastle dieses jahr nicht so viel selbst. meine schwestern bekommen selbstgestrickte socken, die familie fotokalender und selbstgemachte weihnachtskarten und vielleicht schaffe ich noch ein kleines kleidungsstück für den nachwuchs. dafür versuche ich, die geschenkverpackungen schön und umweltfreundlich zu gestalten, ideen schwirren mir schon im kopf herum…
    liebe grüße
    linnea

  6. 6 Nadja 24. November 2011 um 10:06

    Oh, das ist ja wirklich wunderschön, was deine Tochter aufgeschrieben hat! Bin sehr berührt.
    Liebe Grüße aus Berlin


  1. 1 Geschenkt :: Fischlein « Jademond Trackback zu 27. Dezember 2011 um 14:30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: