wip wednesday :: Weihnachtswichtelpost

wichtelwerkstatt

weihnachtswichtelei 1

weihnachtswichtelei 2

Heute ist schon wieder Mittwoch. Ei, wie die Zeit vergeht. Hier wird fleissig geschaffen, gestrickt und erschaffen. Immer nur Minihappen, aber am innerhalb einer Woche kommt doch auch was zusammen. Deshalb mag ich den WIP Wednesday so gern.
Wie geht es also meiner Liste von letztem Mittwoch?
Stricken

  • ein weiteres Tuch (es ruht und wurde die ganze Woche kein Stück weiter gestrickt)
  • ein Babymützchen (das Mützchen ist fertig und wartet noch auf die Bändchen zum Verschliessen. Schaffe ich bestimmt heute noch)
  • Babypullover (er wächst auf den täglichen Fahrten zum Bahnhof. Bin bald bei den Armlöchern angekommen)
  • Winterwolljacke (die Raglanzunahmen wieder begonnen und schon zur Hälfte fertig)
  • kleine Schneemänner (brauchen noch Schal und Augen)

Basteln & Co

  • Maschenmarkierer (entstehen immer wieder zwischendrin, wenn die Tochter Lust und Laune hat)
  • Fertigstellen der 3 Engel aus Iris’ Puppenkurs
  • Wolfsweihnachtsgeschenk (Fische sticken und zusammennähen, Angel glattschleifen und wachsen)
  • 2 Wichtelgeschenke fürs Weihnachtswichteln (im Ideenstatus)
  • 1 Jahreszeitentischswap auf ravelry
  • 1 Artikel für eine Yogareiseagentur schreiben
  • den Adventskalender der Kinder füllen (!!!! Noch keinen Schritt weiter!)
  • Vorweihnachtspost (1 verschickt, 1 gepackt, 2 weitere liegen schon hier)
  • eine Lösung für unseren Weihnachtsbaum finden (eventuell heut nachmittag?)

Job/Design

  • Rechnungen schreiben
  • Flyer & Plakate für die Aktion „40 Tage Yoga für jeden“ in Freiburg
  • Änderungswünsche Headerdesign Website
  • Design für ein Microfaserputztuch
  • diverse Scans
Advertisements

8 Responses to “wip wednesday :: Weihnachtswichtelpost”


  1. 1 Maria 30. November 2011 um 10:33

    Die Gudrun Verpackung finde ich toll. Und das Engelchen ist ein traumschönes Geschenk. Deine Bilder machen Lust auf Vorweihnachten.

  2. 2 winnieswelt 30. November 2011 um 11:39

    Deine To DO Listen finde ich echt bemerkenswert, … vielleivht sollte ich auch mal sowas machen, dass ich auch sehe, was ich geschafft habe, … ich hab Ende der Woche immer das Gefühl, dass ich NIX gemacht habe. :-(

  3. 3 Mama im Wachstum 30. November 2011 um 13:04

    Sehr interessant find ich ja, dass du Microfaserputztücher designst :-) !! Ich schwärme ja nicht grad für Kunstfaser, aber es geht nichts über Microfaser beim Putzen. Verwende sie auch zum Geschirrabwaschen und mag sie weil sie waschbar und wesentlich langlebiger sind als Schaumstoffschwämme. Ich bräuchte welche, auf denen „Küche“, „Geschirr“, „Bad“ und „Klo“ steht. Meine Beschriftungen mit Textilmarker lösen sich immer wieder ab. Glaube nicht, dass dir das als Inspiration dient ;-) wollt ich dennoch loswerden. Alles Liebe!

  4. 5 kristl 30. November 2011 um 14:51

    Dein Engel ist so wunderschön!!! Machst Du so einen auf Kundenwunsch? Was würde der kosten und kannst Du so einen noch bis Weihnachten machen? Herzliche Grüße!

  5. 6 Traumkraut 30. November 2011 um 17:08

    Endlich kann ich wieder kommentieren:-)
    Ich mag die Engelchen sehr gern. Wie groß sind die denn ungefähr?

    Viele liebe Grüße
    M.

  6. 7 Frische Brise 30. November 2011 um 19:21

    Ich liebe diese Engel auch sehr, sehr!


  1. 1 danke, Altpapiertonne « Wachstumsschublade Trackback zu 7. Dezember 2011 um 23:24

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: