Frischzeug

Wir haben jetzt wieder eine Gemüsekiste. Mich hat die Einkaufsituation doch sehr gefrustet, vorallem eben der ganze verpackte Kram. Da besann ich mich wieder auf das Angebot einer kleinen Bio-Gärtnerei in der Nähe. Die stellen individuell Abokisten zusammen. Ich war neulich dort, um mir Feldsalat & Grünzeug zu kaufen und war sehr begeistert von der Frische. Der Salat wird abgeschnitten, wenn ich ihn kaufe. ich stehe also im kleinen Hofladen und warte, bis die Gärtnerin mit dem Frischzeug wieder kommt. Wie toll ist das denn bitte!? Also habe ich mit ihr unsere Gemüseabokiste besprochen. Was alles rein soll, was lieber nicht. Welche Preisvorstellung ich habe bei unserer Familiengröße etc. Die nette Frau hat sich alles notiert und gleich letzten Freitag (da war ich grad nicht da), kam unsere erste Lieferung leckerer Frischkost zusammen mit 12 kg Orangen, die ich noch dazu bestellt hatte. Was ein Service, weniger Fahrwege, weniger Verpackung. Ich bin begeistert.

gemuesekiste 1

Und diese Woche so in der Kiste (Wert 25 Euro)

  • Feldsalat
  • Rucola
  • Cocktailtomaten
  • Mandarinen
  • Kiwis
  • Äpfel
  • Stangensellerie
  • Knollensellerie
  • Rote Beete
  • Kohlrabi
  • Gurke
  • rote Paprika

Das ist doch wirklich eine tolle Fülle, oder? Ich freu mich schon auf die nächsten Tage. Lecker!

Advertisements

7 Responses to “Frischzeug”


  1. 1 winnieswelt 10. Dezember 2011 um 10:32

    Ich hab auch einen solchen Hof in der Nähe, aber das Kistenangebot habe ich noch nie genutzt. Ich gehe immer direkt dorthin, weil halt mit einem Erlebnishof zusammenhängt und die Kids sich dort austoben können, … tolles Kistenangebot! ♥

  2. 2 Tascha 10. Dezember 2011 um 10:50

    Wow, wie sind denn so die Mengen bei dem Preis? Ich zahle 15 € für eine kleine Bio Kiste und finde da ist nicht wirklich viel drin wenn ich so lese was du für 25€ alles kriegst!

    • 3 jademond 10. Dezember 2011 um 12:41

      Ich hatte leider vergessen, die Mengen vorm auspacken aufzuschreiben. Aber ich fand es wirklich genug. Mit der letzten Kiste sind wir gut eine Woche hingekommen als 4 köpfige Fressfamilie. Beim nächsten mal dann ausführlicher.

  3. 4 Micha 10. Dezember 2011 um 13:04

    Wirklich eine sehr schöne Auswahl zu einem angemessenen Preis!

  4. 5 JenMuna 10. Dezember 2011 um 19:57

    Oh das ist ja toll und ich hatte mich über die 25 Euro auch schon gewundert, das ist wirklich günstig!wir haben auch einen Bio-Hof um die Ecke, aber so einem „Kisten-Angebot“ hab ich leider noch nicht entdeckt…wirklich klasse!
    JenMuna

  5. 6 nik 10. Dezember 2011 um 21:00

    Wir bekommen jetzt auch jede Woche eine Bio-Kiste. Die wird sogar von Aachen nach Belgien geliefert, gut wir wohnen ja auch direkt hinter der Grenze. Was mich an den Kisten bzw. Tüten im Bioladen immer total gestört hat ist, dass man nie vorher wusste, was drin ist. Ich muss aber immer am Wochenende planen, was ich nächste Woche koche, sonst endet das in Chaos. Jetzt kann ich eine Woche vorher online sehen, was drin ist und kann Dinge dazu- oder abstellen. Das ist mal ein genialer Service. Ich liebe diese Kiste! Liebe Grüße, nik

  6. 7 Mama im Wachstum 10. Dezember 2011 um 21:43

    Muss gerade schmunzeln, weil ich von deiner Freude darüber lese, dass du auf das Feldsalat-Ernten warten „darfst“. Mir geht’s genau so, ich bin immer glücklich, wenn ich Gelegenheit habe, unsere Lebensmittel dort abzuholen, wo sie tatsächlich gewachsen sind und würde dafür auch Wege und Wartezeiten in Kauf nehmen. Ist zum Glück aber nicht nötig, weil wir (seit mittlerweile 10 Jahren) auch wöchentlich ein Bio-Kistl geliefert bekommen. Ich mag das, wenn mir ein netter Kerl das Gemüse die Stiegen hinauf schleppt ;-)
    Alles Liebe!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: