rohe Süßigkeiten

Wer noch Inspiration für gesunde, vegane und rohe Leckerli zum Fest sucht, wird vielleicht bei Silke fündig. Sie hat gerade ein neues ebook mit verdammt verlockend aussehenden (und sicher köstlich schmeckenden) Süßkreationen veröffentlicht.

Bis zum 23.12.2011 gibt’s das Büchlein für 8,00 Euro statt 9,90 Euro. Zeit genug, noch ein paar bunte Teller zu zaubern.

Advertisements

1 Response to “rohe Süßigkeiten”


  1. 1 Andrea 20. Dezember 2011 um 20:38

    mmmmhh, das sieht ja sehr verführerisch aus…

    Hast du noch Interesse an Tiziano Terzanis Buch: Noch eine Runde auf dem Karussell?
    Ich habe es von moseskinder bekommen und schicke es gerne weiter,
    wenn du mir deine Adresse schreibst.

    liebe Grüße Andrea


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: