Gemüsekiste 8/2012

gemuesekiste_8_2012

Heute in unserer leckeren Gemüsekiste:

  • 8 kg Orangen = 39 Stk (extra bestellt)
  • 1 Tüte Rucola
  • 1 Tüte Postelein
  • 1 Tüte Feldsalat
  • 10 mittelgroße Äpfel
  • 4 mittelgroße Birnen
  • 1 gelbe und 1 rote Paprika
  • 11 große Karotten
  • 5 große Bananen
  • 1 Gurke
  • 2 Bund Mangold
  • 1 großer Fenchel

52 Euro

Der Preis für die Abokiste ist immer zwischen 25-30 Euro (das hatte ich mit der Gärtnerei so ausgemacht), die 50 Euro kommen durch die zusätzlichen Orangen zustande (ich erkläre das, weil neulich etwas Entsetzen über den Preis deutlich wurde) Alles in der Kiste ist Bio, superfrisch und hat eine tolle Qualität.

Advertisements

6 Responses to “Gemüsekiste 8/2012”


  1. 1 Shushan 24. Februar 2012 um 12:22

    Hach, schon wieder Postelein! Ich gucke immer ganz sehnsuchtsvoll darauf. Unsere Kiste ist zur Zeit so kohl- und wurzelgemüse-lastig, dass ich am überlegen bin, ob wir nicht ein paar Wochen auszusetzen sollten.
    Oder mal nur eine Obstkiste bestellen.

    Die Berlin-„Auszeit“ scheint ja wirklich richtig „bereichernd“ gewesen zu sein. Ich lese das total gerne mit. Nächstes Wochenende „darf“ ich mal ganz alleine wegfahren – da freue ich mich auch sehr drauf!

    Liebe Grüße,
    Shushan

    Ach ja: wegen der Kids Konserve-Sachen melde ich mich nochmal, ich überlege noch, was alles ins Budget passt.
    Und: jaaa, juhu! Ich freue mich bei Dir auch schon die ganze Zeit doppelt und dreifach mit über und auf das Baby. Total cool finde ich, dass Mamamiez, Du und ich von den Terminen so nah beieinander liegen und dass es bei uns allen das „dritte“ ist :)

  2. 2 Franzi 24. Februar 2012 um 13:03

    Eine tolle Kiste :)

    unsere letzte war auch toll;

    Rotkohl, schwarzer Rettich, Feldsalat, Äpfel und Möhren und Sellerie war drin :)

  3. 3 Kia 24. Februar 2012 um 14:28

    Mh, lecker! Ich finde, daß ca. 50 Euro für das Gemüse/Obst einer 4-köpfigen Familie ein Preis ist, der absolut vernünftig ist – nicht zu teuer. Schließlich ist es ja auch gute Qualität, und am Essen sollte man nicht sparen :-)

  4. 4 mondenkind 24. Februar 2012 um 19:16

    Wir haben ab März auch wieder eine grüne Kiste. Allerdings macht unser Lieferant Winterpause. Hast du meine Email wegen der Taufkerze bekommen? LG

  5. 6 Maria 24. Februar 2012 um 19:35

    ich finds auch gar nicht zu teuer, und freu mich auch jede Woche wieder auf unsere Kiste. Die Qualität, die geliefert wird, ist einfach unschlagbar!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: