Yogatraumreisen

“Man muss immer etwas haben, worauf man sich freuen kann” (Eduard Mörike)

Vor einer ganzen Weile schon bat mich Silvio, doch mal einen Blick zu den Yogatraumreisen zu werfen. Wenn ich mir die Website ansehe, dann würde ich mich auch gern auf die ein oder andere Reise freuen. Aus 5 Zielen kann man auswählen. Entweder ganz weit weg nach zB Yoga Urlaub in Goa oder in der Toskana, oder vielleicht lieber ans Meer oder nach Kärnten? Der Urlaub verspricht auf jeden Fall neue Impulse, Erholung und aufgeladene Batterien. Neben regelmässigem Yoga gibt es gesundes vegetarisches Essen und genügend Freiraum für persönliche Aktivitäten. So ein Yoga-Urlaub ist nicht nur für alte Hasen gedacht, sondern auch Einsteiger finden ihren Platz und lernen die Basics des Yoga kennen.

Das Team besteht aus Yogalehrern, die unter anderem klassisches Hatha-Yoga, aber auch moderne Yogastile wie Jivamukti Yoga, Anusara Yoga und Power Yoga unterrichten. Es gibt neben den Körperübungen (Asana) auch Atemtechniken, Mudras, Mantras und Meditationsübungen im Unterricht. Das insgesamt macht ein rundes Programm aus. Die Bilder auf der Webiste machen auf jeden Fall Lust. In den Reisebrichten kann man nachlesen, wie es anderen Teilnehmern so ergangen ist.

Ich könnte mich grad gar nicht entscheiden, wohin ich fahren würde…Aber für uns als bald Großfamilie kommen wohl doch wieder unsere alten Camps in Frage. Sollte jemand von Euch tatsächlich mit Yogatraumreisen wegdüsen, dann freue ich mich aber über einen Erfahrungsbericht. Erzählt mal, wie es auf dem Yoga Urlaub in Goa so war, hm? Ich hab ja über meinen Blog ja schon die tollsten Sachen kennengelernt und Tipps bekommen. Sehr bereichernd!

0 Responses to “Yogatraumreisen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: