Ich war beim Frisör!

Frisur_2012-6

Frisur_2012-14

Ich konnte meine herausgewachsenen fransigen Haare ja schon lange nicht mehr sehen. Nun endlich habe ich es geschafft, zum Frisör zu gehen. Zwar war es kein Naturfrisör, wie ich ihn in Freiburg hatte. Aber ich bin mit der Lösung trotzdem ganz zufrieden. Am Donnerstag hatte ich mit dem Wolf einen Großkampftag in München. Riesige Einkaufsliste (nur die Hälfte geschafft, ganz klar). Und einen kurzfristigen Frisörtermin im Glockenbachviertel beim Adrenalin. Das Ambiente in diesem Lokal ist schon ein anderes als bei meinem Naturfrisör in Freiburg. Aber Laura hat sich echt Mühe gegeben, viel Zeit genommen und gründlich gearbeitet. Die Frisöre freuen sich immer über mein dichtes Haar, mit dem sie rumexperimentieren dürfen. Sie hat meinen Kopf extra mit Bio-Shampoo gewaschen und mir genau erklärt, was sie alles macht. Struktur rein und dies und jenes, sodass der Schnitt eine Weile hält und auch beim Rauswachsen noch einigermassen gut aussieht. Der Wolf hat die ganzen 75 Minuten geduldig zugeschaut, sich interessiert mit dem Personal unterhalten (über Kindergarten und Musik und Haare, natürlich). Der kommt ja nicht so oft (eigentlich nie) beim Frisör vorbei. Insgesamt bin ich sehr zufrieden, fühle mich jetzt wieder viel wohler in meiner Haut (und mit meinem Kopf vorallem). Jetzt kann ich wieder in die Öffentlichkeit :-) Nächste Woche möchte ich mir noch eine Ladung rotes Henna draufpacken. Es ist Frühling, hey :-) Auch eine Art der Geburtsvorbereitung. Weiss ja nicht, wann ich hinterher mal dazu komme, mich um mich zu kümmern. Und weil der Mann schonmal beim Knipsen war, gibt’s auch gleich noch ein aktuelles Bauchbild.

bauch_34_wo

9 Responses to “Ich war beim Frisör!”


  1. 1 FibrePiratess 24. März 2012 um 14:21

    Du bist ganz schön schwanger :-)

  2. 2 ringelmiez 24. März 2012 um 14:24

    ach quatsch, sie hat bloß zweidrei schnitzel zu viel zum frühstück gegessen ;)

  3. 3 Inés 24. März 2012 um 19:43

    Du hast auch unglaublich schönes Haar und überhaupt was Dein Lebensstil halt so ausmacht, Du siehst einfach super toll aus :-)

  4. 4 edith 24. März 2012 um 22:16

    Die Frisur passt Dir ausgezeichnet. Das Bauchbild ist auch super. Langsam wird es ein wenig eng da drinnen.
    Alles Liebe und eine gute Zeit

  5. 5 Micha 25. März 2012 um 12:36

    Die Frisur ist sehr schön geworden. Ein Friseurwechsel ist ja nicht so einfach, aber es hat ja toll geklappt.

  6. 6 cecilia 26. März 2012 um 00:41

    ui, du siehst ganz verändert aus. dein gesicht, meine ich. ist es nur die frisur oder auch die schwangerschaft? & wow, riesiger bauch … genieß die rest-kugelzeit :)

  7. 7 sandra 26. März 2012 um 08:20

    wow, beeindruckender bauch (haaaaaaaaaaaaaaaaa. es gibt ja nicht viele gelegenheiten im leben, einer frau so etwas ungestraft sagen zu können :) …). und schöne frisur. von dichtem haar kann ich da nur träumen :)
    ich muss auch ganz ganz dringend zum frisör. das ist das dumme an kurzhaarfrisuren, die sehen so schnell nach nix mehr aus oder schlimmstenfalls geht es dann langsam aber sicher richtung jürgen drews. so wie bei mir gerade. haaaaaaaaa.
    ich überlege gerade eine neue frisur. liegt wahrscheinlich wirklich am frühling :)

    • 8 jademond 26. März 2012 um 21:13

      Ich gehe in den letzten jahren ja immer ganz ohne genaue vorstellung einer frisur zum frisör. nur so eine ungefähre länge. den rest lasse ich dann den frisör entscheiden und das hat mir in letzter zeit echt spaß gemacht.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: