Ein kleiner gruß aus dem Parralleluniversum

Hier bin ich wieder:

Mama mit dem Sternengucker

Der Mann hat mir auf dem ipad eine WordPress app installiert. Vielleicht kann ich so etwas mit euch im Kontakt bleiben. Ich leb ja schon bissl in einem Paralleliniversum, hier in meinem Zimmerchen. Ausführliche Berichte und Fotos reiche ich nach, dazu ist mir das am ipad, meist liegend zu anstrengend.

Aber ein bisschen kann ich euch so an meinem alltag teilhaben lassen. Es geht mir zunhemend besser. Heute war viel Action. Der Sterngucker und ich sind nun beide infusionsschlauchfrei. Ich habe geduscht, neue Pflaster auf die Narbe bekommen und statt der langen Trombosestrümpfe nun sexy Kniestrüfe mit der gleichen wirkung an. Der kleine Mensch ist nun von der Kinderstation auf die normale Neugeborenenstation verlegt. Grad schläft er stilltrunken neben mir im Bett. Bin gut umsorgt von Mann, Familie und der Klinik. Heut war sonniges Wetter. Hab einen tollen Blick aus dem Fenster über Bauernhöfe und grün. Am Geburtstag des keinen Mannes hat es geschneit. Der Mann war heute lange hier und hat sich um mich gekümmert, mich zum lachen gebracht ( aua) und seinen Sohn festgehalten. Gemeinsam haben wir uns bisschen um das Familienmanagment der Woche gekümmert. Ich fühle mich momentan sehr dankbar, glücklich und ausgeglichen. Auch wenn ich noch etwas matsche um die nase aussehe.

39 Responses to “Ein kleiner gruß aus dem Parralleluniversum”


  1. 1 Pia 17. April 2012 um 19:05

    oh wow* Ganz Herzliche Glückwünsche aus dem Hunsrück.
    Da hast Du eine dolle Geschichte hinter Dir. Ich wünsche Dir, dem neuen Menschlein und dem Rest der Familie einen tollen Start zusammen.Lachen mit KS-Narbe ist echt fies, aber schön, dass Du es schon wieder kannst.

  2. 2 dampfbuchtel 17. April 2012 um 19:07

    ich finde, du siehst grossartig „um die nase“ aus :-) ich bin echt gespannt wie flitzebogen auf deine berichte aber jetzt wünsche ich dir erstmal eine gute genesung und eine wuuuuuuunderschöne erste zeit mit dem stilltrunkenen kinde!

  3. 3 Jana 17. April 2012 um 19:09

    Herzlichen Glückwunsch liebe Ramona und Du schaust wunderschön und glücklich aus! Liebe Grüße von Jana

  4. 4 Michaela 17. April 2012 um 19:11

    Liebe Ramona! Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich so mit Dir! Das erste Bild von Euch zweien ist wunderschön und Du siehst so hübsch und glücklich aus! Was für ein „großer“, kleiner Bub! Wunderbar! Alles Liebe! Deine michaela

  5. 5 Maria 17. April 2012 um 19:14

    Ach papperlapapp, von wegen Matsche um die Nase. Eine wunderschöne Mami bist du! Und ich drück dich ganz fest!

    Maria

  6. 6 Nicole Kilgus 17. April 2012 um 19:18

    Hallo du glückliche Mama,

    ich wünsche Dir und deinem kleinen Mann alles Liebe und Gute. Freue mich, dass diese Geschichte ein doch so gutes Ende genommen hat. Hatte mir die Tage schon Gedanken gemacht, wie es euch wohl gehen mag und seit Samstag mit euch gefiebert. Komm wieder schnell zu Kräften und lass dich von deiner Familie lieb umsorgen.

    Liebe Grüße unbekannterweise

    Nicole

  7. 7 Anita 17. April 2012 um 19:18

    Hallo liebe Ramona, was für ein wundervolles Bild……und du strahlst so und der Sternengucker hat ja voll die Perücke schon auf….lol voll süsssssss der kriegt bestimmt mal starken Bartwuchs lach…..

    Alles alles Liebe und Gute für euch kleine Family

    LG
    Anita

  8. 8 Karin 17. April 2012 um 19:18

    Oh verpasst, alles Gute!!!
    Karin

  9. 9 rum 17. April 2012 um 19:23

    ♥♥♥♥♥ Nen dicken Knutscher ins Paralleluniversum, das Ihr 2 hoffentlich bald gen Familie verlassen könnt!

  10. 10 Mairlynd 17. April 2012 um 19:42

    Ich finde, Du siehst ganz toll aus. Du hast so ein Strahlen in den Augen, total schön!

  11. 11 Anna 17. April 2012 um 19:53

    Die allerherzlichsten Glückwünsche! Ihr seht toll aus!

  12. 12 Franzi 17. April 2012 um 20:02

    Meine allerherzlichsten Glückwünsche!Habt eine wuuuuundervolle erste Zeit! :-)

  13. 13 sandra 17. April 2012 um 20:10

    jiwhaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!

  14. 14 Kathrin 17. April 2012 um 20:16

    Liebe Ramona,

    dieser Bericht klingt doch schon viel zuversichtlicher!
    Darfst Du Dir den Essen mitbringen lassen – dann schick dem Mann eine lange Liste, damit Du bei Deiner Nahrung bleiben kannst;)

    Und ja, Dein kleiner Sohn hat wirklich ganz schön viel Haare – aber das sind wir ja schon vom Wolf gewöhnt.

    Wie nehmen denn die Geschwister den Bruder auf? Und wie die Tatsache, dass Ihr noch nicht wieder zu hause seid?

    LG
    Kathrin

  15. 15 Merynea 17. April 2012 um 20:18

    Ach wie süß. :)

    Nochmal herzlichen Glückwunsch.

    Auf das der Kleine ganz gesund und munter heranwächst.

    Lasst es euch gut gehen !

    Liebe Grüße

    Mery

  16. 16 Shura 17. April 2012 um 20:42

    Liebe Ramona,

    herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Sternenguckers!

    Du siehst sehr glücklich aus! Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft, schnelle Wundheilung und eine schöne Zeit jetzt noch zu 2 und dann bald zu 5. :)

  17. 17 winnieswelt 17. April 2012 um 20:45

    DU SIEHST UMWERFEND HAPPY AUF DEM BILD AUS!!! ♥ Ich hoffe, alles verheilt schnell und gut!

  18. 18 Mama im Wachstum 17. April 2012 um 20:47

    Wunderschön, wie Ihr beiden strahlt. Tolle Haare, der kleine Mann. Alles Liebe und Gute weiterhin!

  19. 19 Caren McNee 17. April 2012 um 21:03

    Herzlichen Glueckwunsch. Bin ja so froh das es dann doch alles abgelaufen ist! Herbstliche Gruesse von meiner Familie und mir aus Neuseeland!

  20. 20 Barbara 17. April 2012 um 23:13

    Alles, alles Gute und Gottes Segen für dich, den kleinen „Buben“ und deine Familie – ich glaube, dass ganz viele Leute an dich und die Springforelle gedacht haben – ich bin so froh, dass alles gut ist! Und meine „Vorschreiber“ haben recht: du siehst so schön und glücklich aus – ich freu mich für dich!

  21. 21 Andrea 17. April 2012 um 23:33

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute. Der Kleine sieht groß aus, dabei sind sie doch eigentlich so winzig? Lange her, hier … ;)

  22. 22 Andrea 18. April 2012 um 06:05

    Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne erste Kennenlernzeit!

    Alles Liebe Andrea

  23. 23 erdbeerwiese 18. April 2012 um 06:22

    Meine liebe Ramona, das ist ein wunderschönes Bild von Euch und ich kann es nicht fassen, was dieser kleine Mensch schon für eine Wahnsinns Haarpracht hat :-) Hach wie gerne würde ich mal wieder an solch einem Köpfchen riechen…..dem weltbesten Geruch der Welt……genieße es..
    Du strahlst so auf diesem Bild…..richtig energetisch……toll. Freue mich schon riesig auf weitere Bildchen und weitere Berichte.
    Liebe Grüße,
    Germaine

  24. 24 Tina 18. April 2012 um 08:34

    Liebe frischgebackene Dreifachmama…
    wow, das hört sich doch toll an :-)
    Herzlichen Glückwunsch zu eurem neuen Erdenkind. Schön, kleiner Sternengucker, dass du da bist. Bin ganz baff von deiner Geburtsgeschichte…das war ja ein langer Weg…Hut ab und ein großes Juchee auf die Mutterschaft. Umso mehr strahlst du nun auf diesem Bild. Ich wünsch euch herrlich innige Momente des reinen Glücks und ein tolles Willkommen in eurer Familie.
    Alles Liebe von Tina aus Berlin.

  25. 25 Nicole 18. April 2012 um 08:47

    Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Mann.Und ich finde du siehst aus wie das blühende Leben.Eine frisch gebackenen Mutter halt…;-)
    LG
    Nicole

  26. 26 Sant Subagh 18. April 2012 um 08:50

    Liebe Ramona ,
    du siehst großartig aus !
    Ein herzliches Willkommen dem kleinen Manne und dir herzlichen Glückwunsch zur neuen Mutterschaft ! Ein gutes Zusammenwachsen der Familie und jede Menge Spaß wünsche ich euch !
    Alles alles Liebe
    Sant Subagh

  27. 27 Micha 18. April 2012 um 09:00

    Schön, euch so zu sehen. Der Kleine sieht auf dem Bild schon so groß aus. Das liegt bestimmt an den vielen dunklen Haaren.
    LG, Micha

  28. 28 Maria 18. April 2012 um 09:14

    Welch hübsche glückliche Mama. Welch Kleinod. Ich musste in den letzten Tagen immer an das Lied von Gerhard Schöne denken: „Hast du das Signal vernommen, kleines Wesen, sei Willkommen…“

    Alles Liebe!
    Maria aus Hamburg

  29. 30 K. P. 18. April 2012 um 11:17

    Wie aufmerksamkeitsgeil muss man sein, um sich in jeder, aber auch wirklich JEDER Lebenssituation begleiten zu lassen? Wann kommt der Live-Mitschnitt von der Geburt?!!

  30. 31 akabella 18. April 2012 um 11:46

    Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir und deiner Familie alles erdenklich Gute.
    P.s.: So matsche siehst du doch gar nicht aus, eher so schön wie eine frischgebackene Mama nur aussehen kann. ;-)

  31. 32 Diana 18. April 2012 um 11:57

    OOOOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHH so schöne dunkle Haare hatte meine kleine auch . Ich wünsche dir und deinen Lieben alles, alles Gute und wünsche euch viel Spaß beim kennenlernen. Du siehst aus wie eine glückliche und frischgebackene Mama : also Super : ) Liebe Grüße Diana

  32. 33 bhajankaur 18. April 2012 um 12:00

    Jetzt hab ichs auch mitgekriegt! Der Bub ist da! Ich freu mich mit euch und dir wünsche ich leichtes Gesunden im Körper und an der Seele. Love and Light Bhajan K

  33. 34 naturmama 18. April 2012 um 19:19

    schaust eh nicht schlecht aus! die frisur sitzt. und auch die vom sohn. mit den „lugano haaren“ :-)))

  34. 35 wildewoelfin 18. April 2012 um 20:50

    Awwww – das ist ja toll… der Sternengucker ^^ Schicke dir ganz viele liebe Gedanken und gute Wünsche (natürlich für euch beide)

  35. 36 Nadja 18. April 2012 um 21:49

    Ach, wie toll!!! Da schaut man mal 2 Tage nicht hier rein… ;-)
    Die allerbesten Gedanken und Glückwünsche zum kleinen Büble (wie meine Oma sagen würde… ;-))!!!
    Ich wünsch euch trotz Bauchweh eine wunderbare erste Zeit und schnelle Heilung!
    Liebe Grüße aus Berlin!

  36. 37 Nadja 18. April 2012 um 21:51

    Ach so, ganz vergessen: Ich finde das Bild wunderwunderschön!!! Du sitzt überhaupt nicht matschig aus, sondern ganz im Gegenteil sehr sehr gut und leuchtend aus! Und das kleine Köpfchen mit den Haaren an deiner Seite ist so rührend… Echt ein tolles Bild!

  37. 38 Conny 30. April 2012 um 18:28

    Du wirkst sooo entspannt auf dem Foto – unglaublich schönes Bild.
    Und der kleine Mann hat ja sooo viele Haare, wie süß :-)

    (Wenn ich wüsste, wie man das macht, würd ich ein Herzchen hier reinsetzen).


  1. 1 Mein Jahresrückblick 2012 « Jademond Trackback zu 31. Dezember 2012 um 12:15

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: