Die gute Fee

waesche

wiesenstrauss

Pünktlich zur Geburt des Sternguckers kam meine Mama hier an. Ihr erinnert Euch vielleicht, wir haben die Fahrkarte extra umgebucht, als wir merkten, daß es doch ernst wird. Und das keine Minute zu früh. Denn kaum war Muttern da, konnte ich noch in der gleichen Nacht die Hebamme rufen. Während ich also mein Abendteuer in der Klinik hatte, schmiss unsere gute Fee den haushalt, kümmerte sich um die Kinder und den gestressten Mann. Und die Fürsorge hält immer noch an. Der Wäschekorb ist jeden Tag leer, die Kinder sind versorgt, die Fenster geputzt und frische Blumen stehen auf den Tisch (weil es sonst so „naggsch“ aussieht). Ach, ist das schön, so eine gute Fee im hause zu haben. Und wenn sie nicht wirbelt und tut, dann sitzen wir gemeinsam auf der Couch und reden, stricken oder lesen. So wie am Wochenende, als die Jungs und die Tochter aus dem Haus waren und wir so richtig faul und entspannt sein konnten. Miniurlaubse, sowas.

Danke, Mutti, daß du uns so eine schöne Anfangszeit möglich machst.

4 Responses to “Die gute Fee”


  1. 1 blauerhibiskus 2. Mai 2012 um 07:41

    Mamas sind einfach die besten!!! Ich hab hier auch so eine gute Fee, die kommt wenn ich sie rufe. :) Schön, dass du die erste Zeit mit deinem Wurm so genießen kannst!

  2. 2 Micha 2. Mai 2012 um 08:49

    Das hört sich sehr gut an. Grüß mal deine liebe Mutti und genießt die schöne Zeit!
    LG, Micha

  3. 3 silke 2. Mai 2012 um 21:18

    wow, wie wunderbar von deiner mutter, das hört sich nach einer schönen entspannten kennenlernzeit für euch alle an!

  4. 4 winnieswelt 6. Mai 2012 um 17:37

    Wie schöööööööööööön, … meine Mama ist zwar auch eine gute, aber oft nur zu mir und meinen Töchtern, … leider


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: