Für die Hebamme

fuerdiehebamme1

fuerdiehebamme2

Eigentlich sollte die Hebamme eines von Frau Frische Brises tollen Wiegetüchern bekommen. Nun stellte sich aber raus, daß meine Hebamme mit einer Digitalwaage wiegt. Nix also mit Wiegetuch. Also grübelten wir nach einer neuen Idee. Da schlug Mama vor, ihr doch ein Bäumchen zu schenken. Die Idee fand ich gut, vorallem in Verbindung mit diesem tollen Stempel, den ich so gern für Babywillkommenskarten benutze. Wir machten einen kleinen Ausflug in den Gartenmarkt und fanden dieses schnuckelige, blühende Olivenbäumchen. Die Hebamme freute sich sehr darüber. Also sie das Bäumchen raustragen wollte, motzte der kleine Wolf sie an: „Ey, lass unsere Blume da!“ Er hatte wohl nicht mitbekommen, daß wir ihr das Bäumchen geschenkt haben :-)

4 Responses to “Für die Hebamme”


  1. 1 Katharina 10. Mai 2012 um 06:32

    „Ey, lass unsere Blume da!“ – großartig! Danke für diesen lustigen Start in den Tag! Eine wunderschöne Geschenk-Idee übrigens. Katharina

  2. 2 katobia 10. Mai 2012 um 09:27

    Olivenbäume sind schön – ein feines Geschenk!
    (Unsere Hebamme wiegt noch analog und bekommt nächste Woche ein Wiegetuch von Frau Brise :-) )
    LG, katobia

  3. 4 linnea 10. Mai 2012 um 17:02

    eine sehr schöne idee! ich wollte damals genau wie du ein wiegetuch von frischebrise verschenken, aber meine hebamme hat ein ganz leichtes, was gerade so noch in ihre übervolle tasche passt, da wäre es wohl zu schwer gewesen…
    linnea


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: