Auszeit

Ich genehmige uns eine kleine Auszeit und fahre mit den Kindern zum Pfingstcamp. Ein bisschen aufgeregt bin ich wegen der langen Fahrt. Im Auto. Aber ich betrachte mal den Weg als das Ziel und hoffe auf eine gute Reise. Vom Pfingstcamp erhoffe ich mir grundlegende Entspannung und Auskurieren des Familienkollers, der uns leider überfallen hat. Aber so bissl Frischluft, Yoga, Schwarzwald und Gemeinschaft kann eigentlich nur gut sein.

Bis in einer Woche also. Benehmt euch und haltet euch mit Schwangermeldungen und dergleichen aufregenden Sachen zurück bis ich wieder da bin (will ja schliesslich nix verpassen).

8 Responses to “Auszeit”


  1. 1 Frische Brise 1. Juni 2012 um 20:25

    Na dann ist ja gut, dass ich noch vorher Bescheid gesagt habe ;-)

    Gute Reise und viel Erholung!

  2. 3 brigitte 1. Juni 2012 um 20:45

    gute fahrt
    und alles wird gut….
    geniest die woche,
    wird euch gut tun und kraft geben.
    l.g. brigitte

  3. 4 rosa 1. Juni 2012 um 21:08

    wie lange bist du da?

  4. 5 Mama im Wachstum 1. Juni 2012 um 21:08

    Halte Euch die Daumen für die Fahrt, und eine wunderbare Zeit!
    Alles Liebe, Katharina

  5. 6 FibrePiratess 1. Juni 2012 um 22:08

    Viel Spaß und Erholung euch!
    Schwangerschaft ist sehr unwahrscheinlich ;-)

  6. 7 Amanda 2. Juni 2012 um 07:52

    Urlaub mit Kindern ist wie Alltag nur an einem anderen Ort, habe ich neulich gelesen. Aber so ein Ortswechsel hat mich immer wieder entspannt. Ich hoffe Du machst die gleiche Erfahrung.

    Alles Gute Grünbäumchen

  7. 8 Micha 2. Juni 2012 um 10:14

    Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: