Heritage Post

Heute gibt es einen Gastbeitrag vom Mann. Der ist nämlich ganz begeistert von einer Neuentdeckung. Deshalb hab ich ihn gebeten, das hier mit Euch zu teilen. Für Eure Männer sozusagen:

Was soll ich euch sagen. Ich habs entdeckt. Das Magazin für Herrenkultur. Was für ein Name. Ich liebe es. Herrenkultur klingt wie Cordhut oder Feinripp mit Brusthaar (die Frau meint eher nach Tabakspfeiffe). Ist es aber nicht. In Wirklichkeit heißts „The Heritage Post„. Es lebt vom Geschmack des Herausgebers Uwe van Afferden aus Düsseldorf. Was er mag kommt rein, was nicht dann nicht.

heritage_post2

Er portraitiert Rugged Guys, normale Typen aus der Umgebung, die lieben was sie Tun. Schmiede, Fahrradhändler oder Tätowierer. Meine Inspiration erhielt ich bei den Jeans. Raw Denim Jeans. Das ist einen eigenen Artikel wert.

Hier eine Liebhaberseite über spezielle, hochspezielle Fahrräder mit Holzräder
heritage_post1

Das Magazin ist nur in ausgewählten großen Zeitungsläden, meist Bahnhofsläden mit großem Sortiment erhältlich. Oder ihr findet es in speziellen Jeans- oder Einrichtungsläden.

Uwe van Afferden hat sich für Originale entschieden. Und nur für Dinge, die Männer interessieren (könnten). Jenseits von Fussball, Autos und Frauen. Schuhe zum Beispiel. Red Wing Shoes und hier nur die alten Formen aus der Zeit bis vielleicht 1930. Oder original Fliegerledjacken aus Pferdeleder, 4kg schwer und ewig haltend. Ein wunderbares Magazin zum schmökern und sich einteilen. Ja nicht zu schnell lesen, denn es erscheint nur unregelmässig. Nächste Ausgabe: „Wenn sie fertig ist“ schreibt der Herausgeber.

Ich habe sie beide.

4 Responses to “Heritage Post”


  1. 1 Kathrin 15. Juli 2012 um 17:01

    Also die Zeitschrift klingt toll – mal gucken, ob ich sie mal für meinen Mann irgendwo finde.
    Ganz uneigennützig natürlich;)

  2. 2 Barbara 15. Juli 2012 um 20:49

    …und jetzt habe ich einen Mann, der sich in eine fast 1000€ teure Lederjacker verliebt hat…;o) Toller Tip !
    Grüße !
    Barbara

  3. 3 sandra 16. Juli 2012 um 08:52

    ich finde sowieso, dass es in letzter zeit einige very stylische und erfrischende neue zeitschriften gibt. dabei fällt mir ein, ich muss mir noch die neue „cut“ holen……… typische frauenzeitschrift :)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: