Für Papa

toepfergut2

toepfergut1

Der Tochterpapa hatte im April Geburtstag. Die Tochter wollte ihm etwas besonderes machen und hat während ihrer Stunden in der Töpferei (immer Freitags) ein Set kleiner Tellerchen gefertigt. Etwa für Teebeutel, ein Stück Schokolade oder andere Kleinigkeiten. Mit töpfern, glasieren und brennen hat sich der Prozess eine Weile hingezogen. Zwischendrin gab es Ausfallstunden und sie war eine zeitlang nicht mehr im Töpferkurs. Nun aber sind alle Tellerchen fertig und übergeben. Blau hat sie gewählt, weil die Papafamilie das Meer sehr mag und sich das Blau in der Einrichtung oft wiederfindet. Das Mamaherz schwillt vor Stolz.

6 Responses to “Für Papa”


  1. 2 Isla 30. Juli 2012 um 07:35

    Oh, die sind toll geworden! Und so schöne Farben. Meine Tochter töpfert auch gern in der Schule. Bin immer überrascht, was sie dann irgendwann mit nach Hause bringt. :-)

  2. 3 winnieswelt 30. Juli 2012 um 20:25

    … schööööööön, … besser spät als nie

  3. 4 naturmama 30. Juli 2012 um 21:04

    Das glaub ich gern. Die Teller sind wunderschön geworden! Liebe Grüße schick ich Euch!

  4. 5 Anja 31. Juli 2012 um 09:00

    Hallo Ihr lieben.
    Die Tellerchen sind richtig schön und die „Bastel-Tante“ findet es super schön. Die Cousine hat jetzt auch das Töpfern für sich entdeckt und ihre erste Vase gemacht, für PAPA! ,-)
    LG Aus Coswig


  1. 1 Ein Tonpferdchen « Jademond Trackback zu 29. November 2012 um 12:05

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: