Kindermund mit 4

Im Juni
Ich möchte abends zu einem Vortrag weggehen. Die Kinder sitzen beim Abendessen.

„Mama, dürfen wir noch in die Badewanne?“
„Nein, ich möchte heute weggehen. Das schaffen wir nicht mehr.“
„C., kannst du schon einen Knoten?“
„Ja“
„Mama, dann kann die C ja meinen Bademantel zumachen“

Beim Pfingstcamp
Der Wolf findet in C’s Toilettentasche Globuli (Bachblüten, die sie eine zeitlang bei sich hatte gegen Heimweh). Der Wolf will sie essen. Ich sage ihm, daß das C’s Heimwehkügelchen sind.

„Das ist doch gut. Dann kenn ich den Geheimweg.“

***

„Ich hab einen großen, langen Piller*, aber der L. und der Sterngucker haben einen kleinen.“

***

Im Zelt beim Schlafsachen anziehen

„Ich will meine Schlüppi anlassen, damit mein Piller nicht so rumhängt.“
*heisst hier u.a. Piller nach dem Janosch Buch „Mutter sag, wer macht die Kinder

2.7.2012
beim Essen

„Du hast zuviel Pfeffer drangemacht. Da hat sich meine Zunge jetzt geschärft.“

Juli 2012
beim Spielen

„Mama, das ist ein Kriegsflieger. Der kriegt alle.“

11.7.2012

„Ich hab schlecht geschlafen, weil der Sterngucker hat mich angeknurrt“

26.7.2012
Wir sind im Urlaub an der Ostsee und fahren an einer Windmühle vorbei.

„Mama, was ist das?“
„Eine Windmühle“
„Nein, das ist eine Drehmusik“ (Spieluhr)

28.7.2012
Beim Zelten. Der Wolf hat eine Feder, die er immer wieder ins Zelt bringt. Ich erkläre ihm, daß ich die Feder nicht im Zelt haben möchte, weil da irgendwelche Tierchen drin sind (Milben).

„Da sind doch irgendwelche Viecher drin. Die will ich nicht im Zelt haben.“
Er darauf so: „Die können doch bei mir liegen“

2 Responses to “Kindermund mit 4”


  1. 1 Martina 7. August 2012 um 12:35

    Sie bringen uns doch immer wieder zum Schmunzeln …zumindest im Nachhinein. Alles Liebe, Martina :-)
    PS: Ein kurzes Hallo, bin schon seit einiger Zeit stille Leserin und schau immer wieder einmal gerne bei Dir vorbei.

  2. 2 liessi 8. August 2012 um 22:31

    super, vor allem das mit den viechern in der feder..

    das hatten wir letzte woche:
    „wo hast du denn diesen blauen fleck her?“
    „da hat mich eine spinne gekitzelt“


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: