Café Glücklich in Wismar

Ostsee2012-170

Ostsee2012-169

Ostsee2012-167

Ostsee2012-168

Ostsee2012-164

Ostsee2012-161

Ostsee2012-162

Einer der rettendsten Entdeckungen auf unserem Ostseeurlaubabenteuer war ein kleiner Flyer mit Geheimtipps für Ausflüge. Kleine Cafés, Galerien und Läden. Ein Tipp davon war das kleine Café Glücklich in Wismar. Dort frühstückten wir einmal und weils uns so gut schmeckte und gefiel gleich noch ein zweites mal. Dort gab es nämlich ein veganes Frühstück mit Bagels und selbsgemachten Brotaufstrichen (Karotte-Walnuss & Hummus), tollen Obstsalat und gutem Kaffee. Das kleine Café ist sehr liebevoll eingerichtet und es werden selbstgebackene Köstlichkeiten serviert. Eine Kinderspielecke sorgt für entspannte Eltern. Wenn man dort hingeht, bleibt die Zeit ein bisschen stehen. Solltet ihr unbedingt probieren, wenn ihr mal in der Gegend von Wismar seid.

5 Responses to “Café Glücklich in Wismar”


  1. 1 Frische Brise 9. August 2012 um 13:39

    Das Café sieht toll aus! Genau mein Fall!

  2. 2 frauniepi 10. August 2012 um 06:57

    ahhh, so schön. wenn ich das nächste mal zu hause bin, geh ich rein.

  3. 3 avlivet 16. August 2012 um 14:56

    Das sieht so toll aus!

  4. 4 Kathrin 17. August 2012 um 20:50

    Schön zu lesen, dass es das Café Glücklich noch gibt. Wir hatten genau vor drei Jahren einen schönen Urlaub in Wismar und haben uns auch in dieses Kleinod verliebt und waren zweimal zu Besuch, da stimmt einfach alles.


  1. 1 Karotte-Walnuss-Aufstrich « Jademond Trackback zu 18. August 2012 um 09:08

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: