Eine Reise in den Himalaya

nepalhimalayatempel-73

nepalhimalayatempel-129

nepalhimalayatempel-143

nepalhimalayatempel-127

nepalhimalayatempel-151

nepalhimalayatempel-102

nepalhimalayatempel-68

nepalhimalayatempel-115

nepalhimalayatempel-100

nepalhimalayatempel-137

Unsere Wochenende stand ganz im Sinne von Kultur. Das Zuhause der Schwiegereltern als Basisstation nutzend, haben wir ein paar kleine Ausflüge in die Umgebung gemacht. Eines der beiden Ausflugsziele war der Nepal-Himalaya-Pavillon in Wiesent bei Regensburg.

Dort steht einer der Länderpavillons der Expo 2000 in Hannover. Drum herum ist ein wunderschöner Garten errichtet wurden mit Pflanzen von hier und aus dem Himalaya. Im ganzen Garten herrscht eine wunderbare Stimmung, die sich noch steigert, wenn man den kleinen Hügel hinauf zum Pavillon steigt. Dort ertönt buddistische Meditationsmusik und die bunten Gebetsflaggen wehen im Wind. Ein Ort zum Wandeln, Auftanken und Staunen. (Und wenn man nicht gerade einen ungeduldigen kleinen Jungen dabeihat, kann man sich noch ein bisschen mehr Zeit lassen, die Schönheit aufzusaugen)

Das ganze ist ein Privatgrundstück, das der Inhaber (der da auch wohnt) für die Öffentlichkeit an zwei Tagen/Woche im Sommer öffnet (Öffnungszeiten). Die Eintrittsgelder werden für die Stiftung „Wasser für die Welt“ gespendet.

3 Responses to “Eine Reise in den Himalaya”


  1. 1 Ana 18. September 2012 um 09:03

    Wie immer ….: wunderschöne Photos!

  2. 2 subs 18. September 2012 um 09:23

    oh, da war ich dieses jahr auch schon… so schön dort, nicht?
    hier unsere eindrücke:

    http://blauerhibiskus.wordpress.com/2012/05/30/kurztrip-nach-nepal/

  3. 3 Mama im Wachstum 18. September 2012 um 16:43

    Wow! Manche Menschen wohnen aber auch schön!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: