Kurse, Gewinne & Co

kindergeburtstag

Da hat sich einiges angesammelt am Wochenende, was ich gern loswerden möchte. Deshalb gibt es einen bunten Potpourri-Eintrag mit Schnipseln von hier und dort.

1.Bei den Naturkindern gibt es ein Give Away. Wie meinte die Naturmama so schön: Juwelen am Nachhaltigkeitshimmel. Na denn mal los!

2. Juliane von Fröken Skicklig wird am 3./4. November einen Puppenmachkurs in Hohenschäftlarn (bei München/Starnberg) geben. Ich hab mir schon einen Platz reserviert. Es sind noch Plätze frei.

3. Vom 26.-28.Oktober findet in Pittenhart-Oberbrunn (am Chiemsee) ein Seminar zur Aufarbeitung von Kaiserschnitten statt. Wer Interesse hat, findet auf der Website nährere Informationen.

4. Da oben auf dem Bild seht ihr, was der Wolf neulich von der Geburtstagsfeier mit nach Hause brachte. Ich fand, die Eltern haben sich richtig viel Mühe gegeben. Nachdem die Einladung schon ein hübsch gefalteter Hund war gab es auch beim Geburtstag grüne Servietten als Frösche gefaltet. Die Kinder haben eine Windmühle mit einem Zauberbuntstift (diese Buntstifte mit mehreren Farben) bemalt und gebastelt. Den Stift und die Windmühle durften sie mit nach Hause nehmen. Der Wolf bekam statt der Schokomarienkäfer auf der Tüte eine Alternative aus Holz. Am Abend durften sich die Kinder ihre eigene Pizza belegen und dann zum Abendessen auffuttern. Der Nachmittag hat dem Wolf sehr, sehr gefallen. Unser Geschenk ist bei der kleinen Puppenliebhaberin (was ich gar nicht wusste) gut angekommen.

3 Responses to “Kurse, Gewinne & Co”


  1. 1 Xeniana 8. Oktober 2012 um 15:54

    Puppenkurs bei Juliane,davon hab ich immer geträumt. Ganz viel Spa? dabei. Wir haben 2 ihrer Puppen hier.

  2. 2 Susann 8. Oktober 2012 um 18:03

    Oy, am Kindergeburtstag Geschenke an alle Kinder verteilen, das ist für mich eine echte Unsitte. Da sammelt ja nicht jeder Blümelein aus der Natur, sondern meist wird Plastikspielzeug wahllos an alle ausgeschüttet, egal, wie sehr die Regale daheim schon überquellen vor Zeug.
    So, finde ich, erzieht man nicht gerade zu Nachhaltigkeit, sondern mehr zur Anspruchshaltung und trägt zum sowieso schon massiven Konkurrenzkampf zwischen Eltern (Müttern?) ganz schön bei.

  3. 3 Dorle 9. Oktober 2012 um 20:36

    puppenkurs mit juliane… würde ich so gerne, aber das geht mit meinem kleinen mausekind leider noch nicht, wie machst du das mit dem sterngucker?? vielleicht hast du ja den tipp für mich? sonst warte ich bis nächstes jahr.
    ganz liebe grüße dorle


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: