Sonntagsrückblick

Title

Montags komm ich nicht so gut in die Pötte. Da sammel ich mich erstmal und schau mit leerem Blick auf die To-Do-Liste.
Wir hatten ein wunderbares schönwettriges Wochenende. Am Sonntag morgen waren wir alle für 2 Stunden beim Bogenschiessen. Das hat echt Spaß gemacht. Der Wolf hat fleissig mitgeschossen (und getroffen!) und der Sterngucker hat zugeschaut oder sich auf der Decke herumgekugelt. Wir haben Luftballons abgeknallt und Monster gejagt. Nach den 2h waren wir allerdings ziemlich platt. Denkt man gar nicht, wieviel Konzentration das abverlangt. Wolln wir wieder machen.

Den Rest des Sonntags liessen wir mit einem schönen Spaziergang bei goldener Herbstsonne ausklingen.

5 Responses to “Sonntagsrückblick”


  1. 1 Xeniana 15. Oktober 2012 um 09:31

    Hast Du getroffen?Klingt ja so.Wir haben das mal im Rahmen einer Schauspielepoche gemacht. Das war irre, weil die Konzentration und Geradlinigkeit absolut auf die Sprachgestaltung wirkte. einen schönen Tag.

  2. 3 Reisel 15. Oktober 2012 um 10:00

    Mit was für Bögen und Pfeilen schießt ihr denn da?
    Bin ganz neugierig, das wäre sicher auch was für uns hier…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: