Ein Tonpferdchen

tonpferdchen-5

tonpferdchen-4

Montags hat die Tochter Tonwerkstatt in der Schule. Hin und wieder bringt sie dann kleine fertige Werke mit nach Hause, vorsichtig in Zeitungspapier verpackt. Diesen kleinen Gesellen durfte ich vor ein paar Tagen hier willkommen heissen. Ich finde es sehr entzückend, das kleine Pferdchen. Die Tochter denkt sich ihre Figuren selbst aus und erweckt sie dann aus Ton zum Leben. Wie auch diese hier, und die Tellerchen für Papa.

8 Responses to “Ein Tonpferdchen”


  1. 1 Anja 29. November 2012 um 13:03

    Hallo liebe Ramona !

    Das Muminpferdchen ; )

    Ganz lieb sieht es aus.
    Hat Deine Tochter ganz schön gemacht .

    Gruß ANJA

  2. 2 Amala Krähenfeder 29. November 2012 um 13:39

    ach, ist das herzig. ganz toll gemacht, jademondintochter!

  3. 3 mumintroll 29. November 2012 um 18:48

    Das sieht wirklich allerliebst aus.
    lieber Gruss
    bettina

  4. 4 Kathi Pirati 29. November 2012 um 18:55

    So ein zauberschönes Pferd! Es sieht so lieb aus. Genauso, wie man sich einen Pferdefreund wünscht.

  5. 5 Amelie 29. November 2012 um 18:59

    Das ist aber ein wunderschönes und süßes Pferd!
    Ich mag ja solche Bastelarbeiten der Kinder sehr.

  6. 7 Katharina 30. November 2012 um 10:40

    Und die blauen Augen erst! Zum Verlieben!

  7. 8 Faserpiratin 2. Dezember 2012 um 21:45

    Wow – ich will das auch können :-)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: