Weihnachtskarten

Eigentlich möchte ich über tausend Sachen schreiben. Aber mir fehlen schlichtweg Zeit und Muse, die Beiträge zu erarbeiten. Über meine Gitarre,  über nichtvorhandene Weihnachtsdeko, über Theateraufführungen und unsere vollen Nachmittage, Bücher, die ich gelesen habe (noch während der Schwangerschaft) und wie es mir geht, 8 Monate nach dem Kaiserschnitt (ja, auch da gibt es noch den ein oder anderen gedanken dazu). Über Produkte, die wir getestet haben, Menschen die ich getroffen habe. Über Ernährung und Rezepte, Hausbaugedanken und Liebe (zu den Kindern, zum Mann).

Aber es gibt nur ganz schnöde einen kleinen Einblick in meine Weihnachtskartenproduktion.

karten 1

karten 3

karten 2

Vor langer Zeit gab es mal auf einem der Kalligrafie-Blogs, die ich lese, einen Blog-Hop mit Tutorials. Dieser hier hat mir besonders gut gefallen und ich habe ihn mir zum Nachmachen gemerkt. Jetzt war es so weit. Meine Partner beim Calligraphy Holiday Card Exchange dürfen sich über eine Karte in diesem Stil freuen. Die Technik ging erstaunlich schnell (Trockenzeiten mal nicht mitgerechnet) und ich finde sie sehr hübsch geworden.

Andere Weihnachtskarten bastel ich nebenbei, jede anders, mal aus Karten vom letzten jahr recycelt, aus Stempeln, Masking Tape und schönen Bildern.

Welche Themen möchtest du demnächst gern hier lesen?

7 Responses to “Weihnachtskarten”


  1. 1 Katharina 19. Dezember 2012 um 13:30

    Was für wunderschöne Karten! Echt toll! Und lesen mag ich bitte alles… :-) Aber am liebsten über Liebe, Hausbaugedanken und Kaiserschnittgedanken. Und über nichtvorhandene Weihnachtsdeko. Ich weiß nicht wieso, aber heuer sind wir, sprich ich, es auch sehr sparsam mit der Deko. Das meiste ist noch immer in den Kisten.
    Wünsche dir viel Ruhe für die nächsten Tage,
    alles Liebe, Katharina

  2. 2 Laurina 19. Dezember 2012 um 13:54

    Ich lese auch alles bei Dir gerne. Deine gelesene Literatur ist immer Inspiration, Kaiserschnitt ist ein Thema, dass mich nach 2 Jahren noch beschäftigt. Deine Podcasts sind ein besonderes Geschenk. Ich hebe sie mir immer auf, bis ich es mir gemütlich machen kann, um sie zu hören. Vielleicht mal wieder ein Rezept? Liebe Grüße, Laura

  3. 3 Amelie 20. Dezember 2012 um 12:05

    Mich würden Deine Gedanken zum Kaiserschnitt interessieren. Ich hatte auch 2 Kaiserschnitte.
    Die Karten sind sehr schön geworden!
    Viele Grüße
    Amelie

  4. 4 Amala Krähenfeder 20. Dezember 2012 um 13:05

    die karten sind wirklich wundervoll :)
    ich hätte mal einen themenwunsch, den du nicht gelistet hast, nämlich: schreib doch bitte mehr über kundalini-yoga <3 mit riesigem interesse habe ich bereits jeden artikel dazu verschlungen, den du veröffentlicht hast. mich interessiert vor allem der spirituelle aspekt.
    liebe grüße,
    amala

    • 5 jademond 20. Dezember 2012 um 13:07

      Das ist ziemlich komplex. Da hilft es mir weiter, wenn du eine konkrete Frage formulierst. Da kann man sich ja dumm und dusselig schreiben ;-) Muahaha.

      • 6 Amala Krähenfeder 21. Dezember 2012 um 11:14

        mich würde interessieren, ob bzw. wie du sikh-dharma in deinen alltag integrierst. KY ist ja nicht konfessionsgebunden, aber viele aspekte von sikhi spielen ja doch mit rein.
        hattest du dinge, an denen du dich gestoßen / gerieben hast, die sich aber trotzdem den weg in dein leben gebahnt haben? gab es eine kritische auseinandersetzung mit sikhi oder konntest du das alles einfach entspannt zulassen?
        wie hat KY deine ureigene spiritualität beeinflußt? hast du dich von aspekten, die vor KY für dich wichtig waren, verabschiedet?

        ja, sowas in der richtung :)

  5. 7 Corinna 20. Dezember 2012 um 19:18

    Zeit und „Muse“ ist schön. So geschrieben macht es viel mehr Sinn, finde ich! Wünsche dir eine wunderbare, ruhige, kuschelige Zeit, danke für deinen tollen Blog und alles Gute! Corinna


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: