Babyprojekt 1 :: Bai Jia Bei

Wie ich ja bereits in meinem letzten Schwangerschaftsgedankenartikel angedeutet habe, setzt bei mir langsam, aber sehr deutlich der Nestbautrieb ein. Und zwar einer, der über das Stricken hinausgeht. Ich ertappe mich, über Windeln nachzudenken, Babysachen als Schnäppchen mitzubestellen und all so Zeugs. Neulich kam auch schon ein Paket voller Sachen für die Springforelle von einer Freundin. Das war lsutig, denn ich habe darin einige Stücke entdeckt, die schon die Tochter als winziges Würmchen anhatte. Hach!

Aber zum eigentlich ersten Babyprojekt, was mir schon seit geraumer Zeit im Kopfe umherschwirrt. genaugenommen, seit ich das bei Julia gelesen habe.

Bai Jia Bei
Eine 100-Gute-Wünsche-Decke. Auch ich zitiere mal die Ursprunglegende, aus der heraus sich die Tradition der Decke entwickelt hat:

»Eine einfache Liebhaberin des chinesischen Kaisers bekam seinen ersten Sohn und dadurch auch viel Ansehen. Eines Tages musste sie ihr Baby kurz allein lassen. Sie wusste, dass sie vorher einen Plan schmieden musste, um ihn vor den anderen Frauen des Kaisers zu schützen und auch, damit die anderen mächtigen Familien des Reiches den Anspruch auf die Thronfolge für ihren Sohn unterstützten. Sie bat die hundert mächtigsten Familien des Reichs um ein Stück ihrer wertvollsten Seide. Daraus ließ sie ein Kleid für ihren Sohn anfertigen. So wurde er symbolisch Mitglied der hundert Familien und bekam ihren Schutz.«

Aus dieser Legende entsprang in China eine Tradition: Wenn ein Kind geboren wird, bittet man Familie und Freunde, ein Stück Stoff mit ihren Wünschen an das Kind zu schicken. Daraus wird dann eine Decke genäht, die es schützen und ihm Glück bringen soll.

Ist das nicht eine tolle Idee? Ich habe nun also beschlossen, mit dem Sammeln zu beginnen. Vielleicht hat ja jemand von Euch Lust das ein oder andere Stöffchen und Wünschlein mit beizutragen? Und das geht so: Man steckt ein 20 × 20 cm großes Stück Baumwollstoff in einen Umschlag und legt eine Karte mit seinem Wunsch für das Baby dazu. Wenn noch ein weiteres kleines Stück des Stoffes übrig ist, kann man es auf die Karte kleben, damit sich der Wunsch später auf der Decke auch wiederfinden lässt. Wenn ich genügend Quadrate zusammen habe, nähe ich die Decke zusammen. Eine Adresse findet ihr in meinem Impressum oder erfragt sie bei mir oder habt sie eh schon :-)

Von der Idee hat sich auch Frau Perle anstecken lassen. Ich hoffe, sie macht auch einen für ihr Baby.

Ein weiteres Projekt, was ich im Kopf habe, stelle ich Euch demnächst vor. Da gibt es auch wieder die Möglichkeit, mitzumachen.

Advertisements

30 Responses to “Babyprojekt 1 :: Bai Jia Bei”


  1. 1 Moni 16. Januar 2012 um 09:13

    Liebe Jademond,

    also von mir bekommst Du ein Stöffchen! :)

    Wird sich aber wahrscheinlich bis Ende Februar hinziehen, da ich derzeit nicht die Möglichkeit habe an meine Stoffe ran zu komme.

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Morgen

    Gruß

    Moni

  2. 2 Kathrin 16. Januar 2012 um 09:23

    Oh was für eine schöne Idee!

    Gerne suche ich etwas für Deine Springforelle heraus.
    LG
    Kathirn

  3. 3 Romina 16. Januar 2012 um 09:29

    Von mir bekommst du auch was. ;-)

    LG Romina

  4. 4 Micha 16. Januar 2012 um 09:53

    Ich schicke dier auch gerne Stoff für die Decke. Stimmt denn die Adresse im Impressum?

  5. 6 julia 16. Januar 2012 um 10:10

    Na, dann auf in eine neue Runde :-)

    Ich hätte da auch noch ein Buch, das ich mir damals für meine Decke besorgt hatte … (www.amazon.de/Quilt-Patchwork-Appliqu%C3%A9-Fotografien-Pieroni/dp/3258069654/). Jetzt muss es aber anderen Büchern Platz machen – könntest Du es gebrauchen?

  6. 7 Frau P 16. Januar 2012 um 10:33

    Ich bin dabei und freue mich was für die Springforelle tun zu dürfen.
    Ich finde die Idee nämlich auch wunderbar und habs schon bei der lieben Schokoperle gelesen.

    Alles Liebe.

  7. 8 blauerhibiskus 16. Januar 2012 um 11:02

    die idee finde ich ganz toll und wenn ich darf schicke ich dir auch ein stück stoff :) hätte da schon eine idee welchen…

  8. 9 Shushan 16. Januar 2012 um 12:46

    Hallo!
    Die Idee ist wundervoll! Es wäre mir eine Ehre, ein Stückchen Stoff zu der Decke beizutragen.
    Alles Liebe,
    Shushan

  9. 10 naturmama 16. Januar 2012 um 15:38

    wie wunderbar! stoff und wunsch sind schon so gut wie unterwegs :-)

  10. 11 frauperle 16. Januar 2012 um 15:41

    Natürlich bin ich dabei :)

  11. 12 Fraumuemmel 18. Januar 2012 um 07:44

    Ich würde auch gerne mitmachen.
    Hast du Wünsche bezüglich Farbe und Muster?

  12. 13 frau siebensachen 18. Januar 2012 um 20:31

    apropos windeln:
    ich habe noch einen großen schwung stoffwindeln hier. italienische bindewindeln und mullwindeln sowie ein paar wollüberhosen, klett wie schlupf. die liegen aus reiner nostalgie hier, denn hier wird wohl kein babymehr gewickelt werden (hoffentlich mal enkelchen, aber das hat noch sehr lange zeit).
    ich würde mich sehr freuen, wenn ich sie in wohlwollende hände abgeben könnte (statt sie irgendwohin zu versteigern oder so). wenn du interesse hast, melde dich. siebensachen(ätt)online(punkt)de

    (hach, ich hab so gern mit stoff gewickelt *seufz*)

  13. 14 Jennifer 21. Januar 2012 um 17:28

    Hallo ich würde dir auch gerne ein Stück Stoff schicken. Würdest Du mir Deine Privatadresse schicken damit du es schneller bekommst?
    Lg Jenny

  14. 15 Toujours-Moi 10. Februar 2012 um 23:10

    Mein Stoff liegt auch hier fuer Dich bereit und wartet auf das Losschicken. Bekomme ich auch Deine Privatadresse?
    Liebe Gruesse,
    nina

    • 16 tüftelchen 4. April 2012 um 13:32

      Liebe Ramona,
      gern möchte ich dir auch Wunschstöffchen für eure kleine Springforelle schicken.
      Schreibst du mir bitte deine Privatadresse und eventuelle Farb/Mustervorlieben?
      Herzliebe Grüße
      tüftelchen
      Hab Dank für deinen wunderbaren Blog, auf dem ich dich oft und gern besuche ;-)


  1. 1 Bai Jia Bei- Zwischenstand « perlchenblog Trackback zu 17. Januar 2012 um 16:35
  2. 2 Stoffquadrate, Es geht los! « Jademond Trackback zu 23. Januar 2012 um 10:15
  3. 3 Stoffquadrate #2 « Jademond Trackback zu 31. Januar 2012 um 20:09
  4. 4 Wiedersehen mit der Nähmaschine « Wachstumsschublade Trackback zu 3. Februar 2012 um 15:28
  5. 5 Stoffquadrate #3 « Jademond Trackback zu 9. Februar 2012 um 09:06
  6. 6 Stoffquadrate #4 « Jademond Trackback zu 2. März 2012 um 05:52
  7. 7 Prayer Flags #1 « Jademond Trackback zu 17. März 2012 um 06:43
  8. 8 Stoffquadrate #7 « Jademond Trackback zu 28. März 2012 um 11:14
  9. 9 Sticken für die Krabbeldecke « Fräulein Fuchs Trackback zu 28. März 2012 um 13:34
  10. 10 wip wednesday :: weiter mit der Liste « Jademond Trackback zu 2. Mai 2012 um 08:41
  11. 11 Stoffquadrate #9 « Jademond Trackback zu 5. Mai 2012 um 10:52
  12. 12 Bai Jia Bei :: Babydecke « Jademond Trackback zu 12. Mai 2012 um 15:09
  13. 13 Schwangerschaftsgedanken I « Anderswelt Trackback zu 11. Januar 2013 um 12:27
  14. 14 Bai Jia Bei :: Babyquilt Trackback zu 8. August 2013 um 09:37

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: